PR-Gateway Pressemitteilungen de http://cp.pr-gatway.de?id= Wed, 28 Jun 2017 00:19:45 GMT https://pr-gateway.de/images/pr-gateway/logo/logos-pr-gateway-report.png PR-Gateway https://www.pr-gateway.de Pressemitteilungen Studie: Mehr Sichtbarkeit durch Online-Pressemitteilungen https://www.pr-gateway.de/s/321645 Tue, 27 Jun 2017 11:32:01 GMT
Was bringen Online-Pressemitteilungen für die Unternehmenskommunikation? Und wie lässt sich mit Hilfe der Online-PR die Reichweite und Sichtbarkeit für die eigenen PR-Inhalte steigern? Das Grevenbroicher Unternehmen ADENION GmbH wollte es genau wissen und hat deshalb in der empirischen Studie zur Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen untersucht, welches Potential in der weitreichenden Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen über Presseportale steckt.



Online-Pressemitteilungen sind ein wichtiges PR-Instrument. Sie werden eingesetzt, um informative und zielgruppenrelevante Inhalte weitreichend zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen über viele verschiedene Presse- und Themenportale, sorgt für eine bessere Sichtbarkeit im Internet, mit nachhaltiger, hoher Wirkung. Selbst im Zeitverlauf wird deutlich, dass einmal veröffentlichte Online-Pressemitteilungen dauerhaft sichtbar im Internet platziert sind. Das geht aus der empirischen Studie zur Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen hervor.



Durchführung der Studie

In der Sichtbarkeitsstudie wurde erhoben, welche kurzfristige und langfristige Wirkung die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen in Presseportalen auf die Suchergebnisse bei Google hat. Dazu wurden bei 120 Online-Pressemitteilungen 2 bis 3 Keywords bzw.

Keywordphrasen identifiziert. Anschließend wurden diese bei Google gesucht, um festzustellen, wie häufig die veröffentlichte Online-Pressemitteilung unter den verwendeten Keywords auf der 1. Seite bei Google gefunden wird.



Ergebnisse der Studie

- Kurz nach ihrer Veröffentlichung erzielen die Online-Pressemitteilungen durchschnittlich 5 der Top-10 Suchergebnisse auf der ersten Seite in der Google-Suche und sind in den Google-News zu finden.

- Im mittelfristigen Zeitraum, bis zu 1 Jahr nach der Veröffentlichung, macht eine Online-Pressemitteilung durchschnittlich jedes 2,5. Suchergebnis bei Google auf Seite 1 aus.

- Selbst nach 2-4 Jahren erzielen die Online Pressemitteilungen noch jedes 3. Suchergebnis.



Bessere Platzierung durch Keywordoptimierung und Bilder

Internetnutzer suchen über die Suchmaschinen mit Schlagworten nach Antworten auf ihre Fragen und Lösungen für ihre Probleme. Dabei geben sie einzelne Schlagworte, Keyword-Kombinationen oder Keywordphrasen ein. Keywordoptimierte Online-Pressemitteilungen erzielen daher mehr Fundstellen und Top-Platzierungen bei Google.



Bilder mit aussagekräftiger Beschreibung und entsprechenden Keywords sorgen dafür, dass Online-Pressemitteilungen auch über die Google-Bildersuche zu finden sind. Hilfestellungen zum Umgang mit Keywords in Online-Pressemitteilungen finden sich ebenfalls in der Sichtbarkeitsstudie.



Weitreichende Verbreitung erhöht die Sichtbarkeit

Die Sichtbarkeitsstudie zeigt, dass 87 der Portale 58 % des Top-20 Rankings bei Google bilden. Eine weitreichende Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen generiert mehr Fundstellen im Top-Ranking. Durch die Verwendung von Presseverteilern wie PR-Gateway können Online-Pressemitteilungen automatisiert und zeitsparend auf Online-Presse-, Themen- und Fachportalen veröffentlicht werden.

Keywords:Online-Pressemitteilung, Keyword, Sichtbarkeit

adresse]]>
MonikaZehmisch
Neue Empfehlung von Nabenhauer Consulting nicht zu stoppen: Werden Sie Testleser des PreSales Marketing Kundenmagneten! https://www.pr-gateway.de/s/321492 Tue, 27 Jun 2017 09:25:00 GMT
Steinach im Juni 2017 - Die Online Marketing ist um ein neues Angebot reicher. Gestern lancierte die Nabenhauer Consulting ihr neues Web-Special "Werden Sie Testleser des PreSales Marketing Kundenmagneten!" und erhielt von vielen Seiten großes Lob. Alle Informationen über Werden Sie Testleser des PreSales Marketing Kundenmagneten! lesen Sie hier: http://www.marketing-kundenmagnet.com/empfehlung/



Ziel des neuen Angebotes ist es, Kunden und Interessenten ausgewählte Angebote zu bevorzugten Konditionen zu präsentieren. Das vertrauensvolle Verhältnis zum Kunden steht im Vordergrund, deshalb passen Angebote von der Stange nicht zu dieser Philosophie.



Tradition und Moderne von Nabenhauer Consulting werden auf http://www.marketing-kundenmagnet.com/empfehlung/ informativ und unterhaltsam beleuchtet: Langjährige Besucher und Kunden können sich genauso wohl fühlen, wie Newcomer, denen wertvolle Tipps an die Hand gegeben werden.



"Schon während der Entwicklung zeichnete sich ein großes Interesse für das neue Angebot ab. Mit den aktuellen Sonderaktionen konnten wir die Nachfrage zusätzlich ankurbeln", gibt der Geschäftsführer Robert Nabenhauer zu verstehen. "Das positive Feedback durch unsere Kunden und Geschäftspartner hat uns im Ausbau unserer Dienstleistungen bestätigt. Jetzt sind wir gespannt darauf zu sehen, wie sich unsere neue Empfehlung im Markt behaupten wird", ergänzt Robert Nabenhauer und machte damit klar, dass er einen Großteil der Arbeit noch vor sich sieht. Testleser werden ist ganz leicht:

Tragen Sie sich ein. Anschließend taucht ein Formular auf, dort: empfehlen Sie dieses Angebot ganz einfach an 5 Kontakte weiter und nehmen Sie sich nach dem Lesen die Zeit für eine kurze Rezension bei Amazon. Ohne diese Weiterempfehlung erhalten Sie "nur" die 100 Social Media Tipps.



2010 wurde die Nabenhauer Consulting gegründet und ist seit vielen Jahren in Steinach ansässig.

Keywords:Online Marketing, marketing-kundenmagnet, PreSales Marketing Kundenmagnet, Geschäftsführer Robert Nabenhauer, Steinach

adresse]]>
RobertNabenhauer
Werbeartikel Dresden belohnt vorausschauendes Marketing https://www.pr-gateway.de/s/321561 Mon, 26 Jun 2017 12:50:49 GMT
"Schaffen wir das rechtzeitig?", ist eine Frage, die gut organisierte Unternehmer nicht stellen. Dank vorausschauender Planung sind Marketingaktionen frühzeitig vorbereitet und der Stress vor dichtgedrängten Messeterminen und Feiertagen bleibt Ihnen erspart. Neben ausbleibenden Sorgenfalten bringt vorausschauende Planung Sicherheit und spart Unternehmen viel Geld. Niedrigere Preise durch hohe Stückzahlen und einmalige Einrichtungskosten schonen das Budget auf lange Sicht. Werbeartikel Dresden unterstützt vorausschauende Unternehmer mit Spitzenpreisen bei Großbestellungen. Als Bonus für den Sommer erhalten Kunden bei einem Netto-Gesamtwert von über 15.000EUR ein Ninebot One S2, weil Planungsgeschick eine Belohnung verdient.

Die vorzeitige Bestellung von Werbeartikeln für anstehende Termine bringt Vorteile für alle Seiten mit sich. Während Unternehmen das Grundgerüst wichtiger Marketingaktionen stellen, profitieren Unternehmer, Produzenten und Lieferanten von präventiver Planung. Teillieferungen der Gesamtbestellung erlauben Kunden frei auszuwählen, wann und wo die bestellten Werbeartikel bei zukünftigen Terminen vor Ort sind. Der Kunde entscheidet nach seiner Vorstellung, wie die Werbeartikel zum Einsatz kommen. Ohne umständliche Zwischenlagerung und bequem auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten, erleichtern frühzeitig gebuchte Werbeartikel die Planung für jedes Großereignis.

Werbeartikel Dresden hilft Ihnen, das Beste für Ihr Geld zu bekommen. Mit individuellem Logodruck und höchster Flexibilität bei Lieferterminen und -orten haben Sie mit Ihrer Großbestellung mittelfristig hervorragend vorgesorgt. Freuen Sie sich über das gesparte Geld und nutzen Sie die zusätzlich freie Zeit für sich. Ein Ausflug mit einem Ninebot One S2 böte sich bei sommerlichen Temperaturen an. Wir sagen unseren Kunden mit dem Ninebot One S2 für hervorragende Zusammenarbeit: "Danke!" Erfolgreiche und enge Zusammenarbeit lässt sich nicht in Ziffern bemessen, weswegen Werbeartikel Dresden seinen Kunden auf außergewöhnliche Art Anerkennung und neuartige Erlebnisse schenkt.

Keywords:Ninebot One, Werbeartikel

adresse]]>
MarcusBatai
Cannes Lions 2017: R/GA räumt beim wichtigsten Kreativ-Festival ab https://www.pr-gateway.de/s/321555 Mon, 26 Jun 2017 12:28:42 GMT
New York / Berlin, 26.06.2017 - Auch das 64. Cannes Lions International Festival of Creativity war für R/GA wieder ein sehr erfolgreiches. In den vergangenen Tagen konnten die Kreativen die Jury in allen wichtigen Kategorien überzeugen. Die eindrucksvolle Bilanz: insgesamt 51 Shortlistplatzierungen, 7 Bronze-Löwen, 6 Silber-Löwen, 3 Gold-Löwen - und das ultimative Highlight: der Gewinn des Media Lions Grand Prix.



Den Grand Prix übernahmen Chris Northam and Eric Jannon auf der Bühne in Cannes für die integrierte Kampagne "Innovating Saving", die R/GA für Jet.com entwickelte.

Gold gab es für das interaktive, emotionale Musikvideo "Through The Dark" für GooglePlay in der Kategorie "Digital Craft" gleich zweifach - ausgezeichnet wurden das Video und das Design.

Auch die Printkampagne "Kiss" für den Kunden The Ad Council, die im Rahmen der "Love Has No La-bels - We are America"-Projektes entstanden ist, war der Jury Gold wert.



Silber erzielte die Arbeit "Transgender" für The Ad Council in der Kategorie "Print & Publishing" und in der Kategorie "Outdoor" erhielt "Transgender" für The Ad Council einen Bronze Campaign Lion.

Weitere Höhepunkte waren die Silber-Auszeichnung von "Through The Dark" für GooglePlay in der Kategorie "Digital Craft/Digital Illustration", ganze 3 Silber-Löwen für "BotBot" für die Chatbot Platform Reply.ai, in der Kategorie "Digital & Interactive Design" und zweimal in der Kategorie "Mobile", sowie der Silber-Gewinn für "NIKEiD VR Studio" für Nike in der Kategorie "Digital Craft/Virtual Reality".



Bronze-Löwen gewannen darüber hinaus die Kampagnen "Ask for a raise" für The Muse in der Kategorie "Cyber", "Mamba Day" für Nike in derselben Kategorie, die Samsung Galaxy S8 Kampagne in der Kategorie "Design" - sowie wiederum "Through The Dark" für Google in den drei Kategorien "Cyber", "Mobile" und "Digital Craft".



Doch nicht nur bei der Löwenjagd in Cannes war R/GA erfolgreich, auch kurz zuvor bei den Facebook Awards 2017, mit denen kreative Unternehmen für überzeugende Erlebnisse auf Facebook, Instagram und im Messenger geehrt werden, konnten die Kreativen gleich mit zwei Gewinnerkampagnen auftrumpfen - mit "Careculator" für Jet.com (dieser ermittelt einen "realen Wert" für Facebook Freunde) und "The Adventures of Little Brush Big Brush" für Unilever-Signal (eine App, die Kinder spielerisch zum Zähneputzen animieren soll), beide in der Kategorie "Act".



"Unsere aktuellen Erfolge bei diesen beiden wichtigen Preisverleihungen, bestätigen einmal mehr die Leidenschaft und das Know-how unserer Teams rund um den Globus. Durch die Verbindung von Technik und Kreation und das Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunden, schaffen wir Erlebnisse, die die Menschen berühren und sich deshalb nachhaltig positiv aus-wirken. Auch in Zukunft ist es unser Anspruch, den Innovationsvorsprung unserer Kunden zu gestalten", so Sascha Martini, Managing Director von R/GA Berlin.

Keywords:R/GA, Cannes 2017, Awards, Sascha Martini

adresse]]>
AnkePiontek
Etat: Sassenbach Advertising gewinnt Prophete https://www.pr-gateway.de/s/321240 Mon, 26 Jun 2017 11:13:46 GMT
München, 26. Juni 2017. Neukunde: Prophete vertraut ab sofort auf Sassenbach Advertising. Das mittelständische Familienunternehmen ist seit mehr als 100 Jahren Impulsgeber in der Zweiradbranche und bietet ein breites Produktsortiment aus Fahrrädern, E-Bikes, Motorrollern sowie Zubehör im niedrigen bis mittleren Preislevel. Um seine Position als Marktführer zu stärken und im stetig wachsenden Wettbewerbsumfeld präsenter zu sein, hat das Unternehmen die Münchner Kreativen mit der Entwicklung eines stringenten Verpackungsdesigns und der gesamten PoS-Kommunikation beauftragt. Entscheidend für die Vergabe des Etats waren die strategische Kompetenz und Begeisterung der Agentur sowie ihre einschlägige Expertise im Bereich Produktverpackung.



Mobilität, Freiheit, Spaß - Fahrradfahren ist ein emotionales Thema und genau das soll das neue Packaging in allen Segmenten vermitteln. Egal, ob es um das Drumherum von nüchternen Ersatzteilen, hübsche Dekorationsartikel oder saisonale Ergänzungsprodukte geht. Ziel ist es, die breite Zielgruppe authentisch und glaubwürdig anzusprechen. Neben der designorientierten Weiterentwicklung stehen insbesondere die Kundenbedürfnisse im Vordergrund. Dies soll auch im neuen PoS-Auftritt deutlich werden, der speziell auf den Einsatz im Baumarkt und in Selbstbedienungswarenhäusern optimiert wird. Die neuen Designs und sämtliche PoS-Maßnahmen kommen pünktlich zu Beginn der Fahrradsaison 2018 auf den Markt - zunächst deutschlandweit und später auch in verschiedenen EU-Ländern.



""Keep moving" ist seit über 100 Jahren der Anspruch an uns selbst. Deshalb möchten wir auch unseren Auftritt weiter entwickeln und Kunden künftig noch emotionaler und zielgerichteter ansprechen", so Oliver Venohr, Geschäftsführer von Prophete. "Das Team von Sassenbach hat das verstanden und uns mit ihrem gesamtheitlichen Blick auf die Marke überzeugt." Und Peter Metz, Geschäftsführer von Sassenbach Advertising, ergänzt: "Verpackungsdesign darf nicht losgelöst gesehen werden. Unser Ansatz ist es vielmehr, damit auch die Marke weiterzuentwickeln."

Keywords:sassenbach advertising, packaging design, packaging, pos, pos-kommunikation, markenkommuniktaion, e-bike, pitch, verpackungsdesign

adresse]]>
ThomasSassenbach