PR-Gateway Pressemitteilungen de http://cp.pr-gatway.de?id= Sat, 26 May 2018 21:10:18 GMT https://pr-gateway.de/images/pr-gateway/logo/logos-pr-gateway-report.png PR-Gateway https://www.pr-gateway.de Pressemitteilungen Neuentwicklung von Nabenhauer Consulting: Video-Kurs "Das PreSales Marketing System" als Reseller Lizenz - ein Synonym für Erfolg! https://www.pr-gateway.de/s/343893 Sat, 26 May 2018 09:00:00 GMT
Steinach im Mai 2018 - Der Erfolgskurs von Nabenhauer Consulting hält weiter an. Auch mit dem neuen Angebot werden wieder Maßstäbe gesetzt und die Kunden sind begeistert. Die Innovation von Nabenhauer Consulting kommt der Nachfrage entgegen und der Markt wird, das bestätigen Branchenkenner, durch die Reseller Lizenz zum Video-Kurs "Das PreSales Marketing System" nachhaltig beeinflusst. Die Kunden erhalten mit der Reseller Lizenz alle Rechte auf den Video-Kurs "Das PreSales Marketing System", als wenn sie das Produkt selbst produziert hätten, und können es unter ihrem eigenen Namen verkaufen! Mehr über die Reseller Lizenz zum Video-Kurs "Das PreSales Marketing System" jetzt im Internet unter: http://reseller.presalesmarketing-videokurs.com

Ungeduldig warteten seit Wochen die Fans von Nabenhauer Consulting auf deren Neuentwicklung. Jetzt wurde das neue Angebot vorgestellt: die Reseller Lizenz zum Video-Kurs "Das PreSales Marketing System". Mit der Reseller Lizenz zum Video-Kurs "Das PreSales Marketing System" erhalten die Kunden ein fertiges verkaufsfähiges Produkt aus der Praxis und können dieses verkaufen, wie sie möchten. Die Reseller Lizenz erspart den Kunden Zeit und Geld, denn sie brauchen nicht, eigene Produktideen zu finden und teure Videoproduktionen umzusetzen, Splittest und Probekäufe durchführen zu lassen oder Lagerräume und Versandketten aufzubauen. Das Produkt beinhaltet professionelles Layout und professionelle Inhalte, so dass die Kunden die Chance ergreifen, ihr Internetgeschäft mit einem hochwertigen und verkaufsbereiten Produkt zu beschleunigen: http://reseller.presalesmarketing-videokurs.com

Die ersten Reaktionen sind repräsentativ, und die Reseller Lizenz zum Video-Kurs "Das PreSales Marketing System" tritt einen Siegeszug an. Die intensive Arbeit hat sich also gelohnt. Besonderen Wert legt Robert Nabenhauer, Geschäftsführer von Nabenhauer Consulting, auf die besonderen Qualitäten von dem Video-Kurs "Das PreSales Marketing System". Dieser Video-Kurs ist ein fertiges Produkt, das erst seit rund 1,5 Jahren erhältlich ist, aber unzählige Male wiederverkäuflich war und bereits von zahlreichen Kunden getestet und für gut befunden ist. Der Video-Kurs "Das PreSales Marketing System" vermittelt den Kunden in fünf aufeinander aufbauenden Teilen, wie das PreSales Marketing funktioniert und ist für Anfänger und Profis geeignet.

Die PreSales Marketing-Produkte von Nabenhauer Consulting behaupten sich im Markt. Und das nach Meinung vieler Experten selbstverständlich zu Recht. Die Firma wurde 2010 gegründet und hat sich rasch zu einem innovativen Anbieter von PreSales Marketing-Produkten entwickelt.

Keywords:Robert Nabenhauer, Nabenhauer Consulting, Video-Kurs, PreSales Marketing System, Reseller Lizenz

adresse]]>
RobertNabenhauer
Im digitalen Marketing liegt die Zukunft https://www.pr-gateway.de/s/344166 Fri, 25 May 2018 15:21:25 GMT
Facebook, Google und Co. sind aus der täglichen Erlebniswelt nicht mehr wegzudenken. Daher bietet das mobile Internet auch vielfältige Chancen, um Marketing für das eigene Unternehmen zu betreiben. Bisher beherrschen Konzerne und Großunternehmen weitgehend die Präsentation und Selbstvermarktung im Netz.

Beim anstehenden KICK-OFF-DAY am 21. Juli in der Stadthalle Ballingen zeigt Martina Kuhlmann, die als "Queen of Speed Implementation" bekannt ist, gemeinsam mit dem digitalen Marketing-Mentor Peter Enkel, warum digitales Marketing wirklich jeden Unternehmer betrifft. Ob die Metzgerei um die Ecke, der Friseursalon, das Bekleidungsgeschäft, der Versicherungsmakler oder der Metallbauer, auch die klein- oder mittelständigen Unternehmer können die Chancen im Netz erkennen und nutzen. Dabei zeigen die beiden Experten "Schritt-für-Schritt", wie digitales Marketing effektiv aufgebaut wird und so mit einem klaren System die selbst gesteckten Ziele erreicht werden können.

"Leider handeln immer noch viele Unternehmer nach dem Motto "Internet - interessiert mich nicht" - eine fatale Einstellung", betont Peter Enkel. "Denn sie müssen der Realität ins Auge blicken: Der digitale Zug rollt." Dazu ergänzt Martina Kuhlmann: "Wenn die kleinen Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe die Zeichen der Zeit nicht erkennen und nicht rasch auf den digitalen Express aufspringen, dann macht es die Konkurrenz und sie werden von ihren Wettbewerbern nur noch die Rücklichter sehen."

Die Veranstaltung im Überblick:

KICK-OFF-DAY
21. Juli 2018
09:30 Uhr - 19:00 Uhr
Stadthalle Balingen
Hirschbergstraße 38
72336 Balingen

Infos unter https://marketing-digital-optimal-jetzt.de/kick-off-day
Normalpreis der Veranstaltung: 147,- EUR
Frühbucherpreis der Veranstaltung: 97,- EUR
Tickets erhältlich unter http://bit.ly/kick-off-day



Medienkontakt:

Peter Enkel
pe@masterclass-marketing.com
+49 2234 9597859

Keywords:Ditigales Marketing, Online Marketing, Marketing Automatisierung, Speed of Implementation

adresse]]>
PeterEnkel
Studie: Blogger-Relations sind kein Kindergeburtstag https://www.pr-gateway.de/s/344165 Fri, 25 May 2018 14:29:59 GMT
Was treibt Bloggerinnen und Blogger an und welche Grundmotivation haben sie, wenn sie über Kooperationen mit Agenturen und Unternehmen nachdenken? Trusted Blogs, Blog-Suchmaschine und Marktplatz für Influencer-Marketing, hat über 300 Blogger zu ihren Erwartungen an Kooperationen, ihrer Vergütung und dem Aufwand für ihre Arbeit befragt.

Amateure vs. Profis

Das Besondere dieser Studie ist die Klassifizierung der Blogger nach dem Status "Profi" oder "Amateur". Die Einteilung nahmen die Befragten selbst vor: 162 bezeichnen sich selbst als Amateur, während 145 sich zu den Profis zählen. Dabei treten Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Tage.

Professionelle Kooperationen kosten Geld

Gegenüber Kooperationen mit Agenturen und Unternehmen sind Amateure (89%) und Profis (96%) gleichermaßen aufgeschlossen. Bei der Vergütung bevorzugen beide Gruppen eine Vergütung per Überweisung aufs Konto. Eine rein materielle Vergütung, darunter Gutscheine oder beworbene Produkte, lehnt ein Großteil der Befragten ab.

Die Höhe des Honorars unterscheidet sich nach Amateur und Profi. Während erstere zu zwei Dritteln weniger als 100 Euro für eine Kooperation bekommen, liegt dieser Betrag bei 55 Prozent der Profis zwischen 100 und 400 Euro. Damit einher geht der Aufwand seitens der Blogger. Je professioneller, desto mehr Zeit investieren die Influencer.

Erstellen und Verbreitung von Content

Die Zeit, die Amateure in ihren Blog investieren, ist deutlich geringer als bei den Profis. Während fast jeder zweite Profi mehr als einen Arbeitstag benötigt, um einen Beitrag fertigzustellen, sind es bei den Amateuren nur 27 Prozent. Mit zunehmender Professionalität steigt also der zeitliche Aufwand der Blogger.

Bei der Frage, welche Plattform sich am besten eignet, um die Bloginhalte zu verbreiten, sind sich Amateure und Profis einig. Der beliebteste Kanal, um auf neue Blogposts hinzuweisen, ist Facebook, gefolgt von Instagram, Twitter und Pinterest. Google+ wird von den Profis häufiger frequentiert als von den Amateuren.

Grundmotivation der Blogger

Die Gründe, warum die Teilnehmer vornehmlich bloggen, klaffen bei Amateuren und Profis nicht weit auseinander. Mehr als drei Viertel der Profis gaben an, dass sie ihren Blog als kreatives Ventil betreiben, bei den Amateuren sind es 65 Prozent. Den Amateur-Bloggern ist es wichtiger (75%), ihre Interessen und Hobbys darstellen zu können. Einen deutlichen Unterschied gibt es hingegen bei der Absicht, den Blog zu monetarisieren. Rund die Hälfte aller Profis möchte mit dem Bloggen Geld verdienen. Dagegen verfolgt nur rund jeder fünfte Amateur (27%) dieses Ziel.

Besucherzahlen und Alter des Blogs

Die Besucherzahlen der einzelnen Blogs entwickeln sich mit zunehmender Professionalität. Fast drei Viertel der Amateur-Blogger verzeichnen weniger als 4.000 Besucher pro Monat, von den Profis sind es nur 42 Prozent. Besonders deutlich wird die Entwicklung bei Besucherzahlen von mehr als 10.000 Nutzern pro Monat. Lediglich 10 Prozent der Amateure können einen solchen Erfolg aufweisen, bei den Profis sind es 38 Prozent. Der Anstieg der Besucherzahlen mit steigender Professionalität lässt sich auch mit dem Alter eines Blogs erklären. Bloggt jeder dritte Profi bereits seit mehr als vier Jahren, ist bei den Amateuren jeder zweite erst weniger als drei Jahre aktiv.

Empfehlung: Auf Profis setzen

Für Eduard Andrae, Gründer von Trusted Blogs, ergibt sich aus der Studie ein klares Bild: "Blogger-Relations sind kein Kindergeburtstag mehr. Wer mit Peanuts bezahlt, erhält Monkeys. Firmen und Agenturen sollten den Aufwand der Blogger anerkennen und entsprechend entlohnen. Dann erhalten sie auch die gewünschten Ergebnisse in diesem spannenden Kommunikationskanal."

Die angehängte Grafik zeigt die Ergebnisse in übersichtlicher Form. Die redaktionelle Nutzung ist freigegeben. Als Quelle bitte © trusted blogs angeben.

Über die Umfrage:

trusted blogs, die Blog-Suchmaschine und Marktplatz für Influencer-Marketing, hat im März 2018 insgesamt 307 Bloggerinnen und Blogger zu ihren Erfahrungen und Motivationen zu ihrem Blogger-Alltag befragt. Im Rahmen der Online-Befragung nahmen die teilnehmenden Blogger die Einstufung als Amateur (162 Teilnehmer) und Profi (145 Teilnehmer) selbst vor.

Keywords:Studie, Eduard Andrae, trusted blogs, Blogger-Relations, Micro-Influencer-Marketing, Blogger Studie 2018

adresse]]>
NicolasScheidtweiler
Market Intelligence der Zukunft - Zukunft durch Market Intelligence https://www.pr-gateway.de/s/344080 Thu, 24 May 2018 11:47:20 GMT
Heidelberg, 24. Mai 2018: Die SVP Deutschland AG veranstaltet am 14. September 2018 zum 12. Mal in Folge ihre Tagung Market Intelligence. Der Fachkongress in der Print Media Academy in Heidelberg steht diesmal unter dem Motto "Market Intelligence der Zukunft - Zukunft durch Market Intelligence".

Zunehmende Dynamisierung der Märkte
Märkte verändern sich immer dynamischer. Häufig sind es neue Technologien, die den Weg für mitunter disruptive Geschäftsmodelle bereiten und die Produkte und Leistungen von angestammten Marktführern substituieren. Ob Innovationsmanagement, Business Development, Controlling, Produktmanagement, Vertrieb, Einkauf, Marketing, Stabsabteilungen, Geschäftsführung oder Vorstand - alle Unternehmensbereiche benötigen mehr denn je ein hohes Verständnis für aktuelle Entwicklungen im Markt und eine profunde Einschätzung dessen, was die Zukunft bringen wird.

Market Intelligence entwickelt sich weiter
Im Vorteil ist, wer in diesem dynamischen Umfeld bereits funktionierende Market Intelligence-Strukturen in seinem Unternehmen zur Beantwortung wichtiger operativer und strategischer Fragestellungen etabliert hat. Im Nachteil werden Unternehmen sein, die bislang nicht über solche Strukturen verfügen oder ihre Weiterentwicklung vernachlässigen. Denn Market Intelligence selbst verändert und entwickelt sich weiter.

Noch mehr Praxis, noch mehr Fachaustausch
Die 12. SVP Market Intelligence-Tagung wird sich in diesem Jahr beiden Themen widmen - der Zukunft von Market Intelligence und ihrer gewinnbringenden Nutzung im Rahmen unternehmerischer Entscheidungen. Ganz in der Tradition der SVP Market Intelligence-Tagung stellen erfahrene Experten von ETAS, Heidelberger Druck, Leica Biosystems, SAS und Schott Lösungen aus der Praxis vor.

Das kurz gefasste Programm der Tagung am 14. September 2018:

09.00 - 09.30 Uhr
BEGRÜßUNG durch SVP Deutschland AG in der Print Media Academy

09.30 - 10.15 Uhr
EINE ZEITREISE DURCH DIE MI - 2000 BIS 2040
Paraskewi Lagos Huerta - Market Intelligence Manager, Schott AG

10.15 - 10.45 Uhr
KAFFEEPAUSE

10.45 - 11.45 Uhr
INNOVATIONSMANAGEMENT MITTELS MARKET INTELLIGENCE -
FALLBEISPIELE AUS DER KREBSDIAGNOSTIK
Ralf Eckert - Director Strategic Innovation, Leica Biosystems GmbH

11.45 - 12.30 Uhr
MODERIERTER FACHAUSTAUSCH
Fachtagungsteilnehmer

12.30 - 13.30 Uhr
GEMEINSAMES MITTAGESSEN

13.30 - 14.00 Uhr
MARKET INTELLIGENCE KRIMI - AUS EINEM NIEMAND WIRD EIN MILLIARDENWETTBEWERBER
Yvon-Laurent Lusseault - Strategic Marketing Manager, ETAS GmbH

14.00 - 14.30 Uhr
LEVERAGING SMART DATA FOR BUSINESS SUCCESS
Patrick Sutor - Head of Market Intelligence, Heidelberger Druckmaschinen AG

14.30 - 14.45 Uhr
KAFFEEPAUSE

14.45 - 15.15 Uhr
BIG DATA - NEUE ANSÄTZE FÜR MARKET INTELLIGENCE
Dr. Thomas Keil - Senior Manager Field Marketing, SAS Institute GmbH

15.15 - 15.45 Uhr
PRÄSENTATION DER ERGEBNISSE
Mehr Informationen zum Hauptprogramm, zu den Workshops am Vortag und zum Programm des Vorabends finden sich auf unserer Veranstaltungshomepage: market-intelligence.info

Keywords:SVP, SVP Deutschland AG, Heidelberg, Market Intelligence, Marktbeobachtung, Marktanalysen, Trendanalysen, Tagung, Print Media Academy

adresse]]>
MichaelWeber
Get on Board: AirHelp launches rewarding Affiliate Program https://www.pr-gateway.de/s/344062 Thu, 24 May 2018 11:15:15 GMT
Berlin, 16.05.2018. AirHelp, the world leading flight disruption compensation company, now offers its own affiliate program to website owners and influencers in the travel and tech industry. Partners count on attractive commissions, fast turnaround times and professional support. With its mission of helping air passengers around the world get the compensation that is rightfully theirs, AirHelp offers those passionate about travel the opportunity of building up a rewarding business by helping other travelers. Do what really matters.

The program
As an official AirHelp Affiliate, you can build your own business fast by using the network of travel interested followers/readers you already have, and simply educating them about their right to compensation from airlines. Flight delays and cancellations are a common threat every traveler knows. However, most passengers don"t know that they can get financial compensation from the airlines. Each year more than 5 billion Euro are left unclaimed in the hands of airlines.

AirHelp recognized this market potential and helps passengers get the compensation they are owed from airlines while taking all the hassle of applying for it. As using AirHelp"s services is completely free of charge for all passengers, this makes your marketing even easier, as you are promoting a beneficial and free product.

Within minutes you can register on our website to become an official AirHelp Affiliate, and you"ll receive your personal affiliate link. You may either share this link on your social media channels, or e.g. add a banner to your website. Our affiliate team is always there to provide you the best possible support, and also offers expert knowledge to support you in your content development process, if wished.

Thanks to AirHelp"s 30 days cookie tracking, as well as live reports that will be available to you, none of your acquired claims gets lost and you can monitor your campaign success at any time.


Earning potential
AirHelp offers an attractive commission for each compensation claim that gets accepted by its claim agents. For submitting a claim, your follower/reader simply needs to introduce his flight details on AirHelp"s website, or scan his boarding pass using the app internal boarding pass scanner.

Once your follower/reader submits a complete compensation claim, it will be screened for eligibility within seconds, thanks to AirHelp"s use of AI powered systems. This way, you can count on a very quick turnaround time until receiving your attractive commission, once your follower submitted the necessary documents.

In addition to the standard commission for accepted claims, AirHelp also awards bonus payments for all affiliates that generate a large number of claims. Your commission as well as your bonus will be transferred to your account on a monthly basis.


To find out more about the program, please click here.


For any question you might have, our team is happy to assist you under affiliate@airhelp.com


About AirHelp
Since launching in 2013, AirHelp has helped more than five million people process airline compensation claims worth almost 300 million euros in total reimbursement. AirHelp has offices across the world, is available in 30 countries, offers support in 16 languages, and employs more than 500 employees globally.

Keywords:Affiliate Marketing, Travel Affiliate Program, Air Rights

adresse]]>
AirHelp