PR-Gateway Pressemitteilungen de Thu, 5 Aug 2021 09:51:58 GMT https://pr-gateway.de/images/pr-gateway/logo/logos-pr-gateway-report.png PR-Gateway https://www.pr-gateway.de Pressemitteilungen Mein Grill, meine Regeln? https://www.pr-gateway.de/s/405996 Thu, 5 Aug 2021 09:46:24 GMT
Langsam stabilisiert sich das Wetter und der Sommer kehrt ein. Schon packt einen die Grilllust. Die Bratwurst ist gekauft, das Fleisch eingelegt und der Salat geschnippelt. Für alle, die am Wochenende grillen wollen, servieren die ARAG Experten als Beilage die Antworten auf Fragen wie diese: Wo, wie oft und wie lange?

Wo darf man grillen?
Wer in der Stadt wohnt und keinen zum Grillen geeigneten Balkon besitzt, ist auf öffentliche Plätze wie Parks, Wiesen und Grünanlagen angewiesen. Diese unterstehen in der Regel der Obhut der Kommunen. Auch wenn Grünflächen zum Grillen freigegeben sind, ist offenes Feuer auf dem Rasen in den allermeisten Fällen tabu. Erstens aus Sicherheitsgründen und zweitens, weil es die Grünfläche schädigen würde, was man natürlich vermeiden sollte. Ein handelsüblicher Grill, der Abstand zur Gras- oder Rasenfläche herstellt, ist demnach unverzichtbar. Einmalgrills, die auf dem Boden stehen, sind deshalb oft auch verboten. Wer andere Besucher durch starken Rauch oder fliegende Rußpartikel belästigt, macht sich nicht nur unbeliebt. Das verstößt auch gegen die Regeln beim Grillen auf öffentlichen Plätzen. Man sollte das Feuer also möglichst klein halten. Außerdem muss ein Sicherheitsabstand zu Bäumen und Wohnanlagen eingehalten werden. Und natürlich muss das Feuer immer beaufsichtigt sein. Wer das alles beachtet und dann hinterher noch seinen Müll wegräumt, sollte aber keinen Ärger mit dem Ordnungsamt bekommen und einen entspannten Grillnachmittag genießen. Wer sich nicht an die Regeln hält, riskiert Bußgelder, die laut ARAG Experten schnell ein paar hundert Euro betragen können.

Grillt man bei sich zu Hause im Garten, muss man mit seinem Grill nach einem Urteil des Amtsgerichts Idstein von Juni 2020 keinen Mindestabstand von zehn Metern zur Grundstücksgrenze einhalten. Im vorliegenden Fall beklagten sich die Nachbarn, dass sie sich durch das Grillen beeinträchtigt fühlen und forderten einen Mindestabstand von zehn Metern. Die Richter begründeten ihre Entscheidung damit, dass zum einen keine gesetzliche Anspruchsgrundlage vorliegt und zum anderen die Intention des Klägers in der Praxis auf ein allgemeines Grillverbot im Freien hinausliefe. Denn bei dem vom Kläger geforderten Mindestabstand könnten erst Grundstückseigentümer im Freien grillen, deren Grundstück über 20 Meter breit ist (Az.: 3 C 281/19).

Wie oft darf man grillen?
Wie oft das Grillvergnügen im eigenen Heim erlaubt ist, kommt hauptsächlich darauf an, wo man wohnt. Im eigenen Garten und wenn kein Nachbar belästigt wird, kann man natürlich tun und lassen, was man will. Anders sieht es auf einer Terrasse oder einem Balkon im Mehrfamilienhaus aus. Die ARAG Experten zeigen einige Urteile dazu auf: Beispielweise begrenzt das Landgericht Stuttgart die Grilldauer auf Balkon oder Terrasse pro Jahr auf dreimal zwei Stunden (Az.: 10 T 359/96). Die Richter in Bonn sehen das dagegen etwas entspannter: Sie erlauben das Grillvergnügen immerhin einmal monatlich mit vorheriger Ankündigung (Arbeitsgericht Bonn, Az.: 6 C 545/96). Nach Auffassung des Oberlandesgerichts Oldenburg (Az.: 13 U 53/02) darf grundsätzlich nur bis 22.00 Uhr gegrillt werden. Es sei aber "sozialadäquat", wenn man bis zu viermal im Jahr bis 24.00 Uhr grillt. 2001 entschied das Landgericht München, dass das sommerliche Grillen im Garten erlaubt ist, wenn die Nachbarn dadurch nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigt werden (Az.: 15 S 22735/01).

Striktes Grillverbot im Mietvertrag: Ist das zulässig?
Das Grillen auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses kann durch eine Regelung im Mietvertrag oder in der Hausordnung verboten werden. Halten sich die Mieter trotz Abmahnung nicht an das Verbot, so darf ihnen fristlos gekündigt werden (Landgericht Essen, Az.: 10 S 438/01). Eine andere gültige juristische Entscheidung besagt, dass im Rahmen einer Eigentumswohnanlage durch schlichten Mehrheitsbeschluss der Eigentümerversammlung ein grundsätzliches Grillverbot auf offener Flamme ausgesprochen werden kann - auch wenn bestimmte Arten des Grillens auf offener Flamme unter Umständen die übrigen Eigentümer nur unerheblich beeinträchtigen (LG München I, Az.: 36 S 8058/12 WEG). Gibt es keine Regelung der Eigentümergemeinschaft, kommt es laut Oberlandesgericht Frankfurt auf die Gegebenheiten des Einzelfalles an, ob das Grillen verboten, zeitlich oder örtlich begrenzt erlaubt oder ohne Einschränkung gestattet werden kann. Maßgebend seien insbesondere Lage und Größe des Gartens bzw. der sonstigen Örtlichkeiten, die Häufigkeit des Grillens und das verwendete Grillgerät (Az.: 20 W 119/06).

Um Ärger mit den Nachbarn zu vermeiden, raten die ARAG Experten deshalb von vornherein zu gegenseitiger Rücksichtnahme. Grillfreunde sollten darauf achten, dass Wärme- und Rauchentwicklung nicht überhandnehmen und dass die entstehenden Dünste nicht in die Nachbarwohnungen ziehen können. Hier hilft oftmals die Nutzung eines Elektro- oder Gasgrills, da dieser lediglich Essens-, aber keinen Ruß- oder gar Spiritusgeruch absondert.

Asche sicher entsorgen
Die ARAG Experten weisen darauf hin, dass Grillkohle oder -briketts bis zu drei Tage lang buchstäblich brandgefährlich sind und sich wieder entzünden können. Daher sollte man die Asche nicht direkt nach dem Grillen in der Mülltonne entsorgen, sondern in einem feuerfesten Behälter mit Deckel. So können auch keine Funken herauswehen und womöglich andere Gegenstände in Brand setzen. Wer bei einem lauschigen Grillabend auf eine Baumfackel oder auch "Schwedenfeuer" setzt, sollte wissen, dass die Glut im eingekerbten Stamm bis zu 1.000 Grad Celsius heiß wird und auf keinen Fall nach dem Ausbrennen sich selbst überlassen werden sollte. Auch hier gilt: Nach dem Abfackeln die Baumstammreste löschen und aufrecht in ein feuerfestes Behältnis mit Deckel stellen.

Weitere interessante Informationen unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/heim-und-garten/

Keywords:Grillen,Grill,Kohle,Brikett,ARAG,Versicherung,Nachbarschaft,Grilllust,Fleisch,Salat,geschnippelt,Grünanlage,Balkon,Terrasse,Einmalgrill,Rasenfläche,Mindestabstand,Anspruchsgrundlage,Mehrfamilienhaus

adresse]]>
Claudia Wenski
Aneurysma im Hybrid-OP für den Raum Bochum versorgen https://www.pr-gateway.de/s/405796 Thu, 5 Aug 2021 00:05:00 GMT
BOCHUM. Ein Aneurysma im Gehirn muss nicht zwangsläufig körperliche Beschwerden verursachen. Viele der Gefäß- Anomalien werden sogar eher zufällig bei einer aus einem anderen Grund durchgeführten Untersuchung entdeckt. In jedem Fall ist die Diagnose für die Betroffenen erst einmal ein Schock. Doch nicht jedes Aneurysma ist behandlungsbedürftig. Ob und welche Behandlung anzuraten ist, hängt unter anderem von der Lage und Größe der Gefäßerweiterung sowie von dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten ab. Zu den häufigsten Aneurysma Therapien gehört der operative Eingriff. Die OP Verfahren haben in den zurückliegenden Jahren enorm vom medizinischen Fortschritt profitiert. Das liegt nicht zuletzt an neuen medizin-technischen Optionen und der Bündelung der Expertise der behandelnden Ärzte.

Vorteile für Patienten aus Bochum: Hybrid-OP bei Aneurysma

Das Team der Neurochirurgie um Prof. Dr. med. Veit Braun am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen verfügt sowohl über eine hohe fachliche Expertise als auch über eine moderne medizin-technische Ausstattung. Den Ärzten stehen zwei sogenannte Hybrid-Operationssäle zur Verfügung, in denen sie auch Aneurysma Patienten aus dem Raum Bochum und weit darüber hinaus behandeln. Der Vorteil dieser Operationsräume besteht in der Kombination von Bildgebung und Operationstechnik. Der Hybrid-OP ist mit verschiedenen bildgebenden Verfahren ausgestattet, die die behandelnden Chirurgen bereits während des Eingriffs nutzen können. Das heißt, Patienten müssen nicht - wie bislang üblich - für die Begutachtung des Operationsergebnisses in einen anderen Raum verlegt werden. Eine Verlaufskontrolle direkt im Operationssaal spart nicht nur Zeit, sondern verringert auch das Risiko für Komplikationen, das ein Transport während einer OP mit sich bringt.

Bildgebende Verfahren bei Aneurysma-Behandlung von Patienten aus Bochum

Doch nicht nur für die Verlaufskontrolle, sondern auch bei der Durchführung der Operation selbst spielen die bildgebenden Verfahren im Hybrid-OP eine wichtige Rolle: So fertigt die robotergesteuerte Röntgenanlage dreidimensionale Bilder vom Gehirn und den Blutgefäßen an. Das heißt, die operierenden Ärzte "erhalten in Echtzeit Einblicke in den Körper und können die Operationsgeräte millimetergenau navigieren", erklärt Prof. Dr. Veit Braun. Für minimalinvasive Eingriffe, die ohne größere Schnitte auskommen, sind solche bildgebenden Verfahren am Operationstisch eine wertvolle Hilfe

Keywords:Aortenaneurysma,Aorta Aneurysma,Aorten Aneurysma,Aorta

adresse]]>
Prof. Dr. med. Veit Braun
Alles Gute dem Bier! https://www.pr-gateway.de/s/405964 Wed, 4 Aug 2021 12:12:02 GMT
Alleine im Jahr 2020 trank jeder Deutsche trotz der Corona-Krise und den damit einhergehenden Schließungen der Kneipen und Brauereien noch durchschnittlich 94,6 Liter Bier. Im europäischen Vergleich konsumierten nur die beiden Nachbarländer Tschechien und Österreich mehr. Woher das beste Bier kommt, darüber streiten Bierliebhaber und Biersommeliers schon lange. Den Tag des Internationalen Bieres am ersten Freitag im August feiern trotzdem alle gemeinsam. Die ARAG Experten mit einem Überblick.

Biergeschichte
Die ersten nachweisbaren Überlieferungen von Bier und dessen Herstellung beginnen schon vor circa 6.000 Jahren. Die allerersten Bierbrauerinnen finden sich im alten Ägypten. Dort galt Bier als Grundnahrungsmittel und es war Männern nicht erlaubt, das Hopfengetränk zu brauen oder zu verkaufen. In Babylonien erließ König Hammurabi (1728 bis 1686 v. Chr.) bereits strenge Biergesetze. Heute gelten sicher andere Gesetze als damals, aber ums Bier gestritten wird immer noch.

Deutsches Reinheitsgebot - Wirbel um Craftbier
Nicht nur beim Konsum, auch in Sachen Bierproduktion hat Deutschland die Nase vorn. 1.528 Bierbrauereien wurden im Jahr 2020 vom Statistischen Bundesamt registriert. Bei über 5.000 Biermarken hat man mittlerweile die Qual der Wahl. Neben den üblichen Biersorten gibt es mittlerweile viele Sorten ausländischer Biere. Und genau dieses Craftbier hat die Welt des deutschen Biertrinkers vor etwa 30 Jahren kurzzeitig ins Wanken gebracht. ARAG Experten erklären warum: Im Jahr 1516 erließ der bayerische Herzog Wilhelm IV. eine Herstellungsverordnung, die besagte, dass Bier nur aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser gebraut werden darf. Das sogenannte Reinheitsgebot setzte sich auch in anderen Regionen Deutschlands durch, sodass im Jahr 1906 eine andere Brauart per Gesetz verboten wurde. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) im März 1987 forderte nun aber Deutschland dazu auf, den Import und Verkauf ausländischer Biere zuzulassen, die nicht nach dem Reinheitsgebot gebraut sind. Eine große Konkurrenz für die deutschen Bierbrauer, die um ihre Existenz und Tradition fürchteten. Heute blickt die Branche allerdings gelassen auf die ausländische Konkurrenz.

Sein eigenes Bier brauen - Ist das erlaubt?
Grundsätzlich darf jeder als Brauer oder Mälzer tätig sein. Es ist kein Braumeistertitel nötig, obwohl Ausbildungen in dem Bereich angeboten werden. ARAG Experten weisen jedoch auf einige Aspekte hin, die es zu beachten gibt. Die Bezeichnung "Bier" ist geschützt und neben Bestimmungen aus dem Lebensmittelrecht und den Hygienevorgaben des Gesundheitsamtes muss man sich an die Bierverordnung (BierV) halten. Sie gibt beispielsweise vor, welche Getränke als Bier bezeichnet werden dürfen. Zudem ergeben sich ab einer Produktion von 200 Litern pro Person und Kalenderjahr, unabhängig davon, welches Bier gebraut wird, steuerliche Verpflichtungen. Darüber hinaus darf das Bier nur im eigenen Haushalt oder in einem nichtgewerblichen Gemeindebrauhaus hergestellt werden. Sobald man mehr als diese Freimenge produziert, unterliegt man der Biersteuerpflicht, die im Biersteuergesetz geregelt ist. Aufwendiger wird es, wenn das Bier tatsächlich gewerblich hergestellt und verkauft werden soll.

Ab wann darf man Bier trinken?
Das Jugendschutzgesetz (JuSchG) macht hier klare Vorgaben, was den Kauf und Konsum von Alkohol bei Jugendlichen in Deutschland betrifft. So dürfen Jugendliche, die jünger sind als 16 Jahre, in der Öffentlichkeit kein Bier trinken. Diese Altersgrenze sinkt auf 14 Jahre, wenn personensorgeberechtigte Erwachsene - wie z. B. die Eltern - den Jugendlichen in ein Restaurant oder eine Kneipe begleiten. Die ARAG Experten weisen darauf hin, dass im Ausland oft andere, meist höhere Altersgrenzen (z. B. Spanien 18 Jahre, USA 21 Jahre) gelten, und raten sich vorab genau zu informieren.

Darf Bier bekömmlich sein?
Neben dem Streit, welche Zutaten in ein Bier dürfen, welche nicht und was auf dem Etikett stehen muss, wird auch darum gerungen, wie man es für den Käufer bewirbt. So darf ein alkoholisches Bier laut dem Bundesgerichtshof (BGH) nicht mit dem Wort "bekömmlich" beworben werden (BGH, Az.: I ZR 252/16). Der Fall: Eine Privatbrauerei aus dem Allgäu hatte mit den Werbeslogans "Bekömmlich, süffig - aber nicht schwer" oder "[...] erfrischend bekömmlich für den großen und kleinen Durst" ihr Bier vermarktet. Ein Verbraucherschutzverband sah darin aufgrund des Gesundheitsbezuges einen Verstoß gegen die Health-Claims-Verordnung der Europäischen Union. Die Karlsruher Richter stimmten dem Verband zu. Mit dem Wort "bekömmlich" assoziiere der durchschnittliche Verbraucher, dass das Produkt gesund sei, weil es vom Verdauungssystem gut aufgenommen und auch bei dauerhaftem Konsum gut vertragen werde.

In einem anderen Fall hatte eine Privatbrauerei aus Nordrhein-Westfalen ihr alkoholfreies Bier auf der Verpackung als "vitalisierend", "erfrischend" und "isotonisch" bezeichnet und als Testimonials die Boxsportler Vitali und Wladimir Klitschko eingesetzt. Die Werbeaussage suggeriere eine Verbesserung des Gesundheitszustandes, den es so nicht gebe, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Hamm und verbot die Form einer solchen Vermarktung auch für alkoholfreies Bier (OLG Hamm, Az.: 4 U 19/14).

Weitere interessante Informationen unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Keywords:Bier,Reinheitsgebot,ARAG,Versicherung,Kneipe,Brauerei,Malz,Hopfen,Bierliebhaber,Biersommelier,Biergeschichte,Craftbier,Herstellungsverordnung,Hefe,Braumeistertitel,Lebensmittelrecht,bekömmlich

adresse]]>
Claudia Wenski
Heidelberger Online Solar-Anbieter Klarsolar sichert sich frisches Kapital zum Aufbau der führenden Solarplattform https://www.pr-gateway.de/s/405948 Wed, 4 Aug 2021 08:57:40 GMT
- Global Founders Capital (GFC), der Investmentableger von Rocket Internet, übernimmt die Rolle als Lead Investor bei Klarsolar aus Leimen, nahe Heidelberg
- Neben frischem Kapital für das weitere Wachstum bringt GFC seine umfangreiche Erfahrung aus der erfolgreichen Skalierung von Online-Geschäftsmodellen ein (z. B. Zalando, Delivery Hero oder Hello Fresh) und hilft mit seinem globalen Netzwerk bei der Talentsuche
- Ziel der Zusammenarbeit ist der Aufbau der führenden Solarplattform, um Kunden den Weg zur eigenen Solaranlage einfacher und günstiger zu machen
- Aufgrund des starken Wachstums sind aktuell mehr als 50 neue Stellen zu besetzen

Heidelberg, 4. August 2021. Wer heute eine Solaranlage plant, hat die Wahl zwischen Handwerkern vor Ort und Online Solarteuren. Erstere sind meist nicht digital aufgestellt und reagieren je nach Auftragslage nicht auf Anfragen. Letztere sind oftmals undurchsichtig. Die Klarsolar mit ihren Gründern Bastian Arend und Dejan Durdic ist 2018 angetreten, um online schnell und einfach zu handeln: Mit "Klara" wurde eine einzigartige, digitale und vollintegrierte Vertriebs- und Abwicklungsplattform entwickelt, die sämtliche Services rund um die Beratung, Planung, Errichtung und den Betrieb von Solaranlagen für private Eigenheime koordiniert. Selbst absolute Solar-Neulinge können sich über den Online-Konfigurator auf klarsolar.de in wenigen Minuten ein individuelles Angebot erstellen und erhalten direkt einen Preis für Barkauf oder Finanzierung, inklusive sämtlicher technischer und wirtschaftlicher Annahmen.

Einzigartige Transparenz schafft Erfolge
Mit diesem Maß an Transparenz ist Klarsolar allein am Markt, was sich laut Dejan Durdic, Leiter Vertrieb und Marketing, auch auszahlt: "Unsere hohen Conversion Rates zeigen, dass Kunden diese Art von Offenheit sehr schätzen und unsere Empfehlungs-Quoten sind ein Indiz für die hohe Kundenzufriedenheit."

Ein zufälliger Erfolg ist die Entwicklung der Klarsolar nicht: CEO Bastian Arend hatte bereits zuvor mit seinem Bruder Dennis die Clearsky Energietechnik aufgebaut - einen Spezialisten für Gewerbe-Solaranlagen. Nach dem Start im Jahr 2009, ausgestattet mit 500 Euro Startkapital und einem handelsüblichen Schraubenzieher, entwickelten die Brüder die Clearsky rasch zu einem angesehenen Solar-Anbieter, der auch exotische Projekte realisieren kann - wie eine schwimmende Solaranlage für ein Kieswerk.

"Aus dieser Zeit "an der Basis" habe ich viel Erfahrungswissen gesammelt, das in den Aufbau der Klarsolar eingeflossen ist", so Bastian Arend rückblickend. "Seit dem Beginn der Eigenverbrauchs-Welt hat sich die Komplexität für den Endkunden deutlich erhöht. Hier wollten wir durch Digitalisierung und Automatisierung gezielt gegensteuern, damit wir die 14 Millionen leeren Dächer in Deutschland nutzbar machen und das Denken und Verhalten unserer Kunden in Bezug auf Energie zu ändern."

Dejan Durdic ergänzt: "Dass dies Realität wird, sehen wir immer dann, wenn unsere Kunden ihre Solaranlagen in Betrieb nehmen und mittels App zum ersten Mal sehen und erleben können, wie das Zusammenspiel von Energieerzeugung und Verbrauch funktioniert."

Großes Potenzial für dezentrale Energiesysteme
Global Founders Capital (GFC), der Investmentableger von Rocket Internet, sieht im Zusammenspiel von Team und Technologie großes Potenzial und hat sich daher dafür entschieden, die Finanzierungsrunde anzuführen. "Wir sind überzeugt, dass dezentrale Energiesysteme, also intelligent vernetzte Solaranlagen auf Gebäuden, Batteriespeicher und Ladeinfrastruktur, ein wesentlicher Bestandteil der neuen Energiewelt sein werden. Um diese Systeme in die Fläche zu bringen, müssen sie vom Kunden her gedacht werden. Das heißt, der Kauf, die Installation und der Betrieb müssen einfach sein und sich wirtschaftlich lohnen. Wir freuen uns sehr, die Gründer und das Team auf dem weiteren Weg zu unterstützen," so Dr. Jan Ossenbrink, Partner für Nachhaltigkeit und ClimeTech bei GFC.

Wie dieser Weg in etwa aussehen wird, skizziert Bastian Arend: "Wir investieren massiv in Mitarbeitende, die Erweiterung des Produktportfolios und den weiteren Aufbau unserer Plattform für Vertrieb, Handwerkspartner und Projektumsetzung. Der sehr stark fragmentierte Markt wird sich in der Wachstumsphase konsolidieren und wir entwickeln dazu die #1 Solar Plattform".

Damit das gelingen kann, weist Dejan Durdic darauf hin, dass "auf klarsolar.de/job aktuell bereits über 50 Stellen ausgeschrieben sind. Wenn wir unseren Wachstumskurs fortsetzen, wird das Team im Jahr 2025 auf über 1.000 Mitarbeitende anwachsen. Ich denke die Kombination aus ambitioniertem Technologie-Startup mit Fokus auf nachhaltige Energieversorgung ist für Top Talente, vom Azubi bis zur erfahrenen Führungskraft, sehr attraktiv."

Um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Weg zur Arbeit zu erleichtern, wird die Klarsolar zeitnah in die Heidelberger Innenstadt umziehen. Der Hauptbahnhof ist vom neuen Standort nur wenige Gehminuten entfernt und bietet so auch Pendlern aus z. B. Karlsruhe oder Mannheim die Möglichkeit, mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Keywords:klarsolar, Investor, Global Founders Capital, GFC, Solar, Solaranlage, Leimen, Dejan Durdic, Bastian Arend

adresse]]>
Sara Back
Fachklinik für Raum Bochum: Hirntumor Therapie im Hybrid-OP https://www.pr-gateway.de/s/405744 Wed, 4 Aug 2021 00:05:00 GMT
BOCHUM. Die operative Behandlung eines Hirntumors ist eine große Herausforderung für Mediziner. Die exakte Abgrenzung des Tumorgewebe ist wichtig. Sonst besteht die Gefahr, dass Gehirngewebe unwiederbringlich geschädigt wird. Dies kann neurologische Beeinträchtigungen oder Wesensveränderungen beim betroffenen Patienten hervorrufen. Am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen treffen Patienten auf eine Umgebung, die gut auf die Anforderungen von Hirntumor Patienten ausgerichtet ist. Das Team rund um Chefarzt und Neurochirurg Prof. Dr. med. Veit Braun ist erfahren und kann zur Behandlung auf zwei modern ausgestattete Hybrid- Operationssäle zurückgreifen. Sie kombinieren Operationstechnik und bildgebende Verfahren. In dieser auf minimalinvasive Eingriffe ausgerichteten Infrastruktur können auch Patienten aus dem Raum Bochum von einer schonenden Behandlung und einer schnelleren Rekonvaleszenz profitieren

Moderne Medizintechnik für Patienten mit Hirntumor aus dem Raum Bochum

Hirntumoren sind unkontrollierte Zellwucherungen im Gehirn, die sich unbehandelt immer weiter ausbreiten können. Um dies zu verhindern und Beeinträchtigungen des Patienten zu vermeiden, gehört die operative Entfernung der entarteten Zellen zur Standard-Therapie bei der Behandlung von Hirntumoren.
Dazu bedarf es jedoch zunächst einer sehr sorgfältigen und präzisen Diagnostik. Zwingend erforderlich sind Informationen darüber, um welche Art Hirntumor es sich handelt und wie schnell dieser wächst. Für eine umfassende Diagnostik steht Patienten aus dem Raum Bochum im Diakonie Klinikum Jung-Stilling nicht nur die Expertise des Neurochirurgie-Teams, sondern auch moderne Medizintechnik zur Verfügung. Sie ist für minimalinvasives Operationsverfahren besonders geeignet.

Schonende Hirntumor Behandlung für Patienten aus dem Raum Bochum

Ob Bestrahlung, Chemotherapie oder Operation - welche Verfahren im Rahmen der Tumorbehandlung in welcher Kombination zum Einsatz kommen, kann individuell sehr unterschiedlich sein. Entscheidend für den Erfolg einer OP ist, das Tumorgewebe vollständig zu entfernen und dabei die Funktionen des Gehirns komplett zu erhalten. Voraussetzung hierfür ist, das erkrankte Gewebe exakt vom gesunden Hirngewebe abzugrenzen. Unter Umständen bietet sich hierfür eine intraoperative MRT- Technik an. Damit lassen sich die verschiedenen Gewebearten gut voneinander unterscheiden. Bei Bedarf kann im Hybrid-OP ein intraoperativer Kernspin zum Einsatz kommen. Patienten auch aus dem Einzugsbereich Bochum profitieren von der federführenden Ausstattung am Jung-Stilling Krankenhaus.
Der Vorteil der Hybrid-OP besteht darin, dass die Ärzte die bildgebenden Verfahren direkt während der Operation einsetzen und das Operationsergebnis noch während des Eingriffs kontrollieren können. So muss der Patient zur Kontrolle nicht in eine andere Abteilung verlegt werden. Dieses Verfahren spart nicht nur den Ärzten Zeit, sondern ist auch für Patienten schonender, sodass sie sich laut Prof. Dr. med. Veit Braun "in vielen Fällen schneller von dem Eingriff erholen".

Keywords:Hirntumor, Hirntumor Bochum

adresse]]>
Prof. Dr. med. Veit Braun
Soheyl Ghaemian: "Home Office Ist Arbeitsmodell Der Zukunft" https://www.pr-gateway.de/s/405909 Wed, 4 Aug 2021 00:05:00 GMT
"Wir kommen dauerhaft immer weiter weg von der Präsenzkultur in deutschen Unternehmen", ist Soheyl Ghaemian überzeugt. Der Informatiker, Staffing Experte und Aufsichtsratsvorsitzender der GIGBAY AG weiß, dass die vergangenen Monate in der Pandemie einen Prozess beschleunigt haben, der schon längst in Gange war. Denn die moderne Arbeitswelt verschiebt zunehmend die Schwerpunkte. In immer mehr Berufen können Erwerbstätige ganz oder zumindest teilweise von zuhause aus arbeiten. Das hat aus ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten deutliche Vorteile. Die Fahrzeit zum und vom Arbeitsort entfällt. So werden Ressourcen frei und Arbeitnehmer wie Arbeitgeber profitieren von der gewonnenen Flexibilität, was sich vor allem bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bemerkbar macht. Auch wenn im Jahr 2017 nur etwa elf Prozent der deutschen Arbeitnehmer gewöhnlich oder gelegentlich von zu Hause aus arbeiteten, so wird dieser Anteil Soheyl Ghaemian zufolge in Zukunft deutlich ansteigen.

Soheyl Ghaemian: Arbeitgeber haben Home Office als Faktor im Fachkräftewettbewerb erkannt

Flexibles und standortunabhängiges Arbeiten ist zu einem entscheidenden Faktor im Wettbewerb um Fachkräfte geworden", stellt Soheyl Ghaemian fest. Arbeitgeber haben erkannt, dass sie mit dem Angebot von Home-Office punkten können. In zunehmend mehr Stellenanzeigen spielt die Option zum Home-Office eine Rolle. Während der Pandemie waren Unternehmen zwar insgesamt zurückhaltend, was Stellenangebote angeht. Doch diejenigen, die weiter ausschrieben, erwähnten gerne Home-Office als Angebot an zukünftige Arbeitnehmer. Besonders im Beratungswesen und Consulting Bereich sowie in Marketing, PR und Werbung ist Home-Office eine gute Option. Wenn die technischen Voraussetzungen stimmen, können Freiberufler oder Angestellte in diesem Bereich prinzipiell ihre Tätigkeiten von überall aus erledigen.

Unternehmen und Auftraggeber bieten zunehmend Home Office, stellt Soheyl Ghaemian heraus

Meetings und Präsentationen lassen sich ebenfalls online abhalten. Gerade in den genannten Berufszweigen zeigt eine Analyse von Stellenanzeigen, dass Home-Office Angebote deutlich häufiger genannt werden. Ihre Nennung hat sich zwischen 2019 und 2020 in Stellenanzeigen oder auf Freelancer Portalen mehr als verdoppelt. Auch im Bereich Forschung und Entwicklung, im Personalwesen, im Ingenieurwesen, im Rechts- und Steuerwesen sowie im Architekturbereich oder Finanz- und Rechnungswesen lässt sich aus der Erwähnung des Begriffs Home-Office in den Stellenanzeigen ein deutlicher Bedeutungszuwachs dieser Arbeitsform erkennen.

Keywords:Soheyl Ghaemian

adresse]]>
Soheyl Ghaemian
Marylands maritime Tradition: Die Leuchttürme der Chesapeake Bay https://www.pr-gateway.de/s/405931 Tue, 3 Aug 2021 13:14:55 GMT
Im August liegt einmal mehr im Bundesstaat Maryland das Augenmerk auf den architektonisch besonderen Leuchttürmen der Chesapeake Bay. Am 7. August wird in den USA der National Lighthouse Day begangen, um die Wachposten der Meere und ihre Bedeutung für die Schifffahrt zu würdigen. Zur gleichen Zeit widmet der US Postal Service, die amerikanische Post, dem Thomas Point Shoal Lighthouse (www.thomaspointlighthouse.org) in Annapolis eine eigene Briefmarke. Der Leuchtturm aus dem Jahr 1875 wird noch immer aktiv genutzt und ist einer der wenigen noch verbliebenen sogenannten "Screw-Pile Lighthouses" an der Chesapeake Bay. Diese Art Leuchttürme sind keine schlanken, massiv aus Stein und mit entsprechender Höhe konstruierten Bauten, sondern erinnern eher an Blechhütten, die auf Stelzen gesetzt aus dem Wasser ragen. Mehr als 40 davon prägten einst die große Bucht an der Ostküste. Die meisten wurden bis 1960 abgerissen, denn dank ihrer leichten Bauweise waren sie zwar schnell und günstig zu errichten, dafür aber nicht sehr robust.

Der Thomas Point Shoal Lighthouse befindet sich als einziger dieser Art an seinem ursprünglichen Standort vor der Küste von Annapolis, der Segelhauptstadt der USA. Das Bauwerk ist nur mit dem Schiff zu erreichen. Ein Besuch mit entspannter Bootsfahrt dauert circa 1,5 Stunden. In Maryland sind heute neben dem Thomas Point Shoal Lighthouse noch drei weitere dieser historischen Leuchttürme erhalten und 2012 kam sogar eine Nachbildung dazu. Bei einem Roadtrip entlang der malerischen Küstenregion Marylands können Urlauber die einmaligen "Screw-Pile Lighthouses" bewundern und mehr über das maritime Erbe der Region erfahren.

Historische Hafenstadt Baltimore

Nur 40 Autominuten von Annapolis entfernt liegt Baltimore, die größte Stadt Marylands und einer der bedeutendsten Seehäfen Amerikas. Im Herzen der Hafenstadt, dem Inner Harbor, finden Besucher den ältesten noch existierenden Leuchtturm dieser Bauart im US-Bundesstaat. Der Seven Foot Knoll Lighthouse wurde 1855 an der Flussmündung des Patapsco River errichtet und 1997 nach Baltimore transportiert. Dort am Pier 5 des Inner Harbor ist er heute Teil des Baltimore Maritime Museums (www.historicships.org). Nicht nur der Leuchtturm, auch die historischen Schiffe des Museums erzählen die Geschichte der amerikanischen Seefahrt - so etwa die USS Constellation, eines der ältesten Schiffe der US-Navy aus dem amerikanischen Bürgerkrieg, oder die USCGC Taney, das letzte erhaltene Schiff, das 1941 den Angriff auf Pearl Harbor überstanden hatte.

Original meets Replika

Von Annapolis über die Chesapeake Bay Bridge an die Ostküste der Bucht gelangen Besucher zu gleich zwei dieser besonderen Leuchttürme auf Stelzen. Der Hooper Strait Lighthouse wurde 1879 erbaut, um Seefahrer zwischen Hooper und Bloodsworth Island in Dorchester County zu lotsen. Heute gehört er zum Chesapeake Bay Maritime Museum (www.cbmm.org) in St. Michaels. Neben dem Leuchtturm können Interessierte zusehen, wie in der Werft Schiffe restauriert werden, oder in der Watermen"s Wharf Aale und Blaukrabben fangen oder Austern ernten. Eine halbe Autostunde südlich liegt der Fischerort Cambridge. Hier steht der Choptank River Lighthouse (www.choptankriverlighthouse.org), eine Nachbildung des Originals von 1871, das einst zwischen Castle Haven und Nenoni Points am Choptank River stand. 2012 fertiggestellt, offeriert er kostenfreie Besichtigungen von Mai bis Oktober.

Traditionelles Fischerdorf Solomons

Nur etwa eine Stunde südlich von Annapolis am Westufer der Chesapeake Bay befindet dich das vierte und letzte Original der Leuchttürme auf Stelzen: Der 1883 errichtete Drum Point Lighthouse stand an der Flussmündung des Patuxent River, bevor er bedeutendstes Ausstellungsstück des Calvert Marine Museum (www.calvertmarinemuseum.com) in Solomons wurde. Das Museum bietet geführte Leuchtturmtouren an, bei denen man mehr über das maritime Leben an der Chesapeake Bay erfahren kann. Auch eine alte Austernfabrik und historische Ruderboote können besichtigt werden.

Keywords:Lighthouse,Chesapeake,Bay

adresse]]>
Maria Greiner
Massage in Zuffenhausen bei Kitty´s Thaimassage genießen! https://www.pr-gateway.de/s/405925 Tue, 3 Aug 2021 12:30:01 GMT
Massage in Zuffenhausen bei Kitty´s Thaimassage Stuttgart genießen. Das glücklichste Los ist die Entbindung vom Tun und Lassen (A. Schopenhauer). Gelassenheit und Ruhe gehören somit zu den körperlichen Grundbedürfnissen, welche das innere Gleichgewicht wiederherstellen. Der Einfluss des Körpers auf den Geist und die Seele kann dementsprechend auch umgekehrt betrachtet werden. Die bereits seit tausenden von Jahren praktizierte Heilmethode und Körperentspannung der "uralten heilsamen Berührung" steht dabei im Mittelpunkt der sogenannten thailändischen Massage.

Thai Massage in Zuffenhausen und ihre Ursprünge

Die traditionelle Thai Massage geht bis auf das Wirken des buddhistischen Religionsstifters Gautama Buddha zurück. Wandermönche, welche die effektive Massagetechnik beherrschten, verbreiteten diese Lehre in Indien sowie dem thailändischen Königreich Sukhothai. Vielmehr fand eine gegenseitige Beeinflussung statt, die das indische Wissen vom Leben - Ayurveda - und die neue Massagemethode hervorragend miteinander verknüpften. Neben Yoga-Elementen sind es die sanften Berührungen des Masseurs bzw. der Masseurin, welche den Körper Dehnen und Entspannen.

Eine Massagesitzung setzt sich aus mehr als 77 Einzelelementen zusammen und kann eine Zeit von eineinhalb Stunden bis drei Stunden in Anspruch nehmen. 2019 hat die UNESCO die traditionelle Massagetechnik NUAD THAI aus Thailand in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Damit wird diese Massagetechnik als dringend erhaltungswürdig erachtet und darf demzufolge ausschließlich von zertifiziertem Personal ausgeübt werden, die ihre Qualifikation über die "Thai Traditional Medical Service Society" erhalten haben.

Die Thai-Massage-Techniken regenerieren den ganzen Körper

Die Massage in Zuffenhausen bei Kitty´s Thaimassage ist ideal, um körperliche Beschwerden von innen und außen heraus zu lindern oder vollständig zu beseitigen. Um die Körperregeneration voranzutreiben, wird mit wohltuenden Klängen und sanften Berührungen gearbeitet. Das Hauptaugenmerk der Massage ist die Akupunktur spezifischer Energiebahnen und Energieknoten, die während der Massagesitzung gelöst und entspannt werden sollen. Gleichermaßen werden Yoga-Elemente bewusst in die Behandlung mit eingebunden, sodass eine Kombination aus Yoga und Akupressur entsteht.

Ganzheitliche Körperregeneration - Massage in Zuffenhausen bei Kitty´s Thaimassage

Die ganzheitliche Körperregeneration kann zur Linderung oder Lösung von Kopfschmerzen, Knieschmerzen und Rückenschmerzen führen. Des Weiteren können Schlafstörungen, Übelkeit und Schwindel mit dieser Behandlungstechnik alternativ behandelt werden. Das Motto einer Thai Massage in Zuffenhausen lautet demzufolge: mehr Ruhe durch Entspannung und lenkt sein Hauptaugenmerk zur eigenen inneren Kraftquelle. Die Förderung der Gelenkdurchblutung, der Blutzirkulation sowie die Dehnung der Muskulatur und Aktivierung körperlicher Abwehrkräfte sind das Hauptanliegen der NUAD THAI Massagetechnik.

Keywords:Massage Stuttgart,Massagen Stuttgart,Thai Massage Stuttgart,Thaimassage Stuttgart

adresse]]>
Michael Kammer
WaZp-away: Die Sommer-App 2021 https://www.pr-gateway.de/s/405910 Tue, 3 Aug 2021 12:27:33 GMT
Köln, 03.08.2021 - Endlich ist sie da - die Lösung für alle, die Angst haben oder genervt sind: WaZp-away vertreibt Wespen auf Knopfdruck und sorgt für ruhige Stunden am See oder im Restaurant. Die App ist ab sofort im Google Playstore und App Store zum Download erhältlich.

Gemütlich Eis essen, auf der Terrasse grillen oder das kühle Bier im Restaurant genießen - dank der zahlreichen Wespen ist das kaum möglich. Allein Google liefert über 110.000 Ergebnisse dafür, wie man Wespen vertreiben und fernhalten kann. Von Kaffee verbrennen über ätherische Öle zu Kupfermünzen: Die Tipps sind zwar zahlreich vorhanden, doch so richtig helfen sie nicht. Im schlimmsten Fall macht man die Tiere nur noch wütender und riskiert schmerzhafte Stiche.

Die Entwickler von WaZp-away selbst waren bei einem Restaurantbesuch so genervt von den Plagegeistern, dass die Idee für WaZp-away geboren war: Wespen per Smartphone zu vertreiben. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ein Handy hat man immer dabei und die App schadet weder Mensch noch Tier - ist also auch ökologisch sinnvoll.

Mit der Lösung haben die Entwickler offensichtlich einen Nerv getroffen, denn schon nach wenigen Minuten war die App auf Platz zwei der Lifestyle-Apps im App-Store.

Die App ist für 1,09 Euro für iOs- und Android-User erhältlich. Die Download-Links sind auf der Seite zu finden: www.wazp-away.com

Keywords:Wespen; wespen vertreiben; Sommer; Sommer app; Sommer Gadget; Wespenschreck; Wespen Fernhalten

adresse]]>
Jana Hohlfinger
Rund, oval oder mehrteilig - für alle Anforderungen der richtige Speicher https://www.pr-gateway.de/s/405918 Tue, 3 Aug 2021 11:52:58 GMT
Wer im Rahmen der Heizungsmodernisierung einen Umstieg auf Holzpellets als Energieträger plant, steht zwangsläufig auch vor der Frage nach der Lagerung des Brennstoffs. Pelletspeicher von Mall werden im Erdreich eingebaut und versorgen von dort über einen Saugschlauch den Heizkessel im Keller. Viele Argumente sprechen dafür, die Pellets außerhalb des Gebäudes vorzuhalten: Wertvolle Kellerfläche kann anderweitig genutzt werden, die Pellets lagern unsichtbar, sicher und trocken im wasserdichten und frostsicheren Speicher aus Stahlbeton und der Staub bei der Anlieferung kommt auch nicht ins Haus.
Die Speicher gibt es in verschiedenen Größen, abgestimmt auf den Energiebedarf von Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern, Gewerbeimmobilien, öffentlichen Einrichtungen oder Industrie. Sie haben ein Lagervolumen von 6,5 bis 60 m3 und können bis zu 40 Tonnen Holzpellets aufnehmen. Das entspricht Anlagen mit Heizleistungen zwischen 5 und 250 kW. Mall-Pelletspeicher werden im Werk größtenteils vormontiert und auf der Baustelle direkt mit dem Mall-Kranfahrzeug oder, bei mehrteiligen Großbehältern, mit dem Autokran versetzt. Sie sind bereits bei der Lieferung mit allen Zubehörteilen für das Befüllen, das Entnahmesystem Maulwurf und den Anschluss an die Heizungsanlage ausgestattet.
Zum Transport der Pellets zum Heizkessel wird in den Mall-Pelletspeichern das Entnahmesystem Maulwurf in verschiedenen Ausführungen verwendet. Nach dem Befüllen des Behälters wird der Maulwurf auf die Pellets gesetzt und bewegt sich durch seinen rotierenden Antrieb auf den Pellets umher. So kann er jederzeit und leicht gewartet werden. Das Entnahmesystem ist kompatibel zu den Saugsystemen führender Kesselhersteller.

Keywords:Erneuerbare Energien, Pellets, Holzpellets, Pelletheizung, Pelletspeicher, Pelletlager

adresse]]>
Markus Böll