PR-Gateway Pressemitteilungen de Fri, 17 Sep 2021 05:39:21 GMT https://pr-gateway.de/images/pr-gateway/logo/logos-pr-gateway-report.png PR-Gateway https://www.pr-gateway.de Pressemitteilungen Supermarkt Immobilien: REBA IMMOBILIEN AG launcht Website https://www.pr-gateway.de/s/407750 Thu, 16 Sep 2021 18:37:50 GMT
REBA IMMOBILIEN AG launcht Website für Supermarkt Immobilien: www.supermarkt-immobilien.de

Immobilienmakler für Supermarkt Immobilien, Nahversorger, Fachmarkt Immobilien & Handelsimmobilien: Ankauf, Vermittlung, Kauf & Verkauf von Supermarkt Immobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Supermarkt Immobilienmakler REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin, Bad Sooden-Allendorf bei Kassel und Repräsentanten in Düsseldorf, Leipzig und München in Deutschland ist spezialisierter Immobilienmakler für Supermarkt Immobilien, Nahversorger, Fachmarkt Immobilien & Handelsimmobilien.

Supermarkt Immobilien gehören zu den Spezialimmobilien und obliegen meist nur einer Nutzungsart. Supermarkt Immobilien sind für diese spezifisch angepasst und werden dafür von spezialisierten Betreibern geführt:

- Supermarkt Immobilien, Lebensmittel Discounter & Nahversorger
- Fachmarkt Immobilien & Fachmarktzentren
- EKZ Immobilien, Einkaufszentren & Shopping Center
- Einzelhandelsimmobilien, Retail Immobilien & Handelsimmobilien
- Baumarkt Immobilien & Baumärkte
- Drogeriemarkt Immobilien & Drogerien
- Möbelmarkt Immobilien & Möbelfachmärkte

Weitere Informationen:

www.supermarkt-immobilien.de
www.reba-immobilien.ch

Keywords:Supermarkt Immobilien, Supermarkt Immobilie, Supermarkt, Immobilien, Supermärkte, REBA, REBA IMMOBILIEN, REBA IMMOBILIEN AG, Ankauf, Vermittlung, Kauf, Verkauf, Nahversorger, Fachmarkt, Deutschla

adresse]]>
Marko Homann
area30 Löhne 2021: Mission Leibspeise - Mit Sebastian Lege den leckeren Geheimnissen auf der Spur https://www.pr-gateway.de/s/407604 Thu, 16 Sep 2021 18:00:00 GMT
Am 19. September 2021 wird auf der area30 in Löhne der Kochlöffel als Startsignal zu einer ebenso spannenden wie leckeren Kooperation geschwungen: Der beliebte Fernsehkoch Sebastian Lege und der renommierte Küchentechnik-Hersteller ORANIER gehen gemeinsam den vielen, kleinen Geheimnissen des guten Geschmacks auf den Grund.

Unter dem Motto "Mission Leibspeise" schaut der Küchenchef und Lebensmittelexperte in Omas Kochtopf, um zu ergründen, warum es bei ihr immer so gut schmeckt und ob es geheime Zutaten gibt. "Dazu braucht es in jedem Fall eine Portion Neugier", so der gut gelaunte Sebastian Lege. "Eine Handvoll Frische, geeignete Gerätschaften und Utensilien. Und natürlich eine kräftige Prise Humor!"

Der Schwerpunkt der Aktivitäten spielt sich in den Social-Media-Kanälen von ORANIER ab, wo Lege regelmäßig auf seine lockere und unterhaltsame Art auftreten wird. Er gibt auch Küchentipps, die einfach und köstlich zugleich sind, und beantwortet unterschiedliche Fragen - beispielsweise: Wie geht Mehlschwitze und warum ist die besser als Soßenbinder aus der Packung? Was bewirken bestimmte Gewürze? Und wie viel Salz in der Suppe ist genau richtig?

area30 - live dabei sein

"Einen so sympathischen Food-Spezialisten als Markenbotschafter zu gewinnen, freut uns ganz besonders", so Nikolaus Fleischhacker, Geschäftsführer der ORANIER Küchentechnik, "Neben der "Mission Leibspeise" ziert sein Konterfei zudem fortan die Planen unserer recht großen Fahrzeugflotte, die bundesweit unterwegs ist. Das Lkw-Design wird auf der area30 präsentiert." So zeigt das hessische Traditionsunternehmen in diesem Jahr erneut zahlreiche Produktinnovationen auf der ostwestfälischen Ordermesse. Mitarbeiter und Geschäftsführung der ORANIER Küchentechnik GmbH stehen den Fachbesuchern auf der area30 in Löhne vom 18. bis 23. September 2021 zwischen 9:00 und 18:00 Uhr am Messestand F 50 als Ansprechpartner zur Verfügung. Und wer am Sonntag vorbeischaut, wird Sebastian Lege live in seinem Element erleben. Weitere Informationen und das gesamte Sortiment unter www.oranier.com

Keywords:Oranier Küchentechnik, area30, Löhne, Fernsehkoch, Sebastian Lege, Leibspeise, Küchenchef,

adresse]]>
Derya Turgay-Herz
Yamaha und Barco bauen Partnerschaft mit ADECIA-Zertifizierung für ClickShareConference auch in Europa weiter aus https://www.pr-gateway.de/s/407748 Thu, 16 Sep 2021 17:13:12 GMT
Rellingen, Deutschland - 16. September 2021 - ADECIA, die intelligente und leicht zu installierende Audio Lösung für Konferenzen von Yamaha, ist für die nahtlose Integration mit Barco ClickShare Conference zertifiziert. Die beiden Unternehmen vertiefen ihre Partnerschaft auch auf dem europäischen Markt.

Die ADECIA-Lösung ist jetzt von Barco zertifiziert und arbeitet somit vollumfänglich mit den Barco ClickShare Conference Systemen zusammen. ADECIA ist ein komplettes und intelligentes Mikrofon- und Line-Array-Lautsprechersystem, das entwickelt wurde, um alle Hindernisse für die Ausstattung von Konferenzräumen und Klassenzimmern mit hervorragender Audioqualität zu beseitigen. Diese Zertifizierung steigert noch einmal den Wert der gesamten Konferenzlösung, denn durch die Kombination von besten Anwendungen und flexiblen API-Anbindungen, wird selbst in den anspruchsvollsten Räumen ein hochwertiges Conferencing ermöglicht. Sie erweitert außerdem Yamahas Barco-zertifizierte Produktlinie, zu der auch Yamahas YVC-Serie gehört.

"Das Zeitalter der digitalen Zusammenarbeit erfordert eine einfache und effektive Interoperabilität zwischen Geräten und Konferenzanlagen - ein Ziel, das wir durch den Ausbau und die Vertiefung unserer Partnerschaften auch in Europa weiter anstreben", so Marcus-Michael Müller, Manager Unified Communications Europe bei Yamaha. "Mit dieser Zertifizierung erweitern wir effektiv den Umfang und die Skala der Anwendungen, bei denen dies möglich ist. Jetzt können Unternehmen, die noch größere Räume mit professionell installierten Audiosystemen unterstützen müssen, von Barcos optimierter Erfahrung profitieren."

Die ClickShare Wireless Conference-Produktreihe von Barco arbeitet nicht nur nahtlos mit der Bildschirm- und Kameraeinrichtung des Benutzers zusammen, ohne dass die Geräte mit Kabeln und Adaptern verbunden werden müssen, sondern auch mit weiteren Audiolösungen von Yamaha, zu denen jetzt ADECIA sowie die tragbare USB- und Bluetooth-Freisprecheinrichtung YVC-200, die USB- und Bluetooth-Freisprecheinrichtung YVC-330 und das Mikrofon- und Lautsprechersystem YVC-1000 gehören. Sowohl die UC-Produkte von Yamaha als auch Barco ClickShare funktionieren mit allen aktuellen UC-Plattformen.

"Die innovative Audioqualität von Yamaha und die einfache Installation, die ADECIA bietet, sind die perfekte Ergänzung zu unserer Collaboration-Lösung", sagt Dave Fitzgerald, Vice President, Global Alliances bei Barco. "ADECIA wurde getestet und bestätigt, dass es nahtlos mit unserer einfach zu bedienenden, agnostischen, drahtlosen Konferenzlösung zusammenarbeitet."

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen Yamaha ADECIA-Partner vor Ort oder besuchen Sie unsere ADECIA Solutions-Website:

https://de.yamaha.com/de/products/contents/unified_communications/adecia_solutions/index.html

Keywords:Yamaha Unified Communications, Barco, ClickShareConference, ADECIA

adresse]]>
Frank Mischkowski
GELITA Trail Marathon Heidelberg findet statt https://www.pr-gateway.de/s/407745 Thu, 16 Sep 2021 17:08:23 GMT
Eberbach/Mannheim, 16. September 2021. Gute Nachricht für alle Laufbegeisterten: Am Sonntag, 3. Oktober 2021, fällt der Startschuss für den GELITA Trail Marathon Heidelberg. Dank eines überzeugenden Konzepts kann das Laufevent auch in diesem Jahr stattfinden. Als Alternative zum Marathon über 42 Kilometer stehen eine Ultrastrecke über 50 Kilometer und ein 30-Kilometer-Trail zur Wahl. Für Einsteiger bietet sich der fünf Kilometer lange TRIPLE PERFORM Twilight Trail an. Er startet als Prolog zu den ausgedehnten Läufen am Samstagabend, 2. Oktober. Es sind noch Plätze frei, die Onlineanmeldung ist geöffnet: trailmarathon-heidelberg.de.

Start und Ziel des GELITA Trail Marathons Heidelberg ist am Sonntag der Karlsplatz in der historischen Altstadt. Das von Veranstalter M3 vorgelegte Hygienekonzept hat auch in diesem Jahr die Behörden vor Ort überzeugt, sodass sich Hobby- und Profiläufer den herausfordernden Trails durch den Odenwald stellen können. Michael Teppner, Marketingleiter beim Titelsponsor GELITA, einem der führenden Hersteller von Kollagenproteinen, ist erleichtert: "Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltung mit nur geringen Einschränkungen und bereits zum neunten Mal in Folge stattfinden kann. Mit unserem Engagement beim GELITA Trail Marathon wollen wir dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen ihre Begeisterung für das Laufen gemeinsam mit anderen im sportlichen Wettkampf teilen können."

Bei der Veranstaltung gilt die 3-G-Regel, das heißt, alle Teilnehmer müssen vollständig geimpft, genesen oder getestet sein. Vor Ort besteht für Läufer die Möglichkeit, sich vor dem Start kostenfrei einem Corona-Schnelltest zu unterziehen.

Trailrunning für jeden Geschmack
Vier Wertungen stehen zur Auswahl. Bei erfahrenen Trailläufern ist die Marathonstrecke über 42 Kilometer besonders beliebt - 1.800 Höhenmeter, drei Gipfel und die Himmelsleiter mit ihren 1.200 Stufen inklusive. Toppen lässt sich dieses Lauferlebnis durch den Salomon Long Distance Trail. Zwischen Start und Ziel liegt eine Distanz von 50 Kilometern und 2.200 Höhenmeter. Streckenhighlights wie die Alte Brücke, die Thingstätte und den Weißen Stein können auch die Teilnehmer des engelhorn sports Half Trail genießen, der sich auf 30 Kilometern Länge durch den Odenwald zieht. Die Wettkämpfe über die langen Distanzen beginnen um 11.00 Uhr. Auf alle, die es kurz und knackig mögen, wartet der TRIPLE PERFORM Twilight Trail. Bereits am Samstag, 2. Oktober 2021, um 17.00 Uhr geht es in der Dämmerung über die Himmelsleiter hinauf zum Königstuhl und von dort über einen höchst anspruchsvollen Trail wieder hinunter ins Ziel.

Attraktiv für Topläufer
"Für die Topläufer ist der TRIPLE PERFORM Twilight Trail traditionell das gemeinsame Aufwärmtraining für die langen Strecken am Sonntag. Die knackige Fünf-Kilometer-Distanz eignet sich auch hervorragend für Traileinsteiger", sagt Christian Herbert, Geschäftsführer des Veranstalters M3. Sponsor des Laufs ist TRIPLE PERFORM, die Collagen-Innovation für den Sports-Nutrition-Markt. Das Produkt aktiviert, stärkt, regeneriert und ist eine einzigartige Kombination aus drei bioaktiven Collagen-Peptiden® - dem berechtigten Hype im Sport.

Kurzfristige Planänderungen möglich
Da die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg immer wieder an die aktuelle Infektionslage angepasst wird, können sich die Bedingungen zur Durchführung von Wettkampfveranstaltungen bis kurz vor Start ändern. "Wir hoffen, dass wir den GELITA Trail Marathon so durchführen können, wie wir es geplant haben. Die Erfahrung aus dem vergangenen Jahr hat gezeigt, dass unser Veranstaltungs- und Hygienekonzept sehr gut funktioniert. Auf Veränderungen werden wir spontan reagieren. Daher sind wir sehr optimistisch, dass der GELITA Trail Marathon auch in diesem Jahr ein Erfolg wird." Dazu würden auch die Zuschauer beitragen, die die Läufer auf dem Karlsplatz und an der Strecke anfeuern. Nach aktuellem Stand sind Besucher zur Veranstaltung zugelassen.

Strecke vorab testen
Wer sich Teile der Strecke ansehen und den Schwierigkeitsgrad kennenlernen möchte, kann beim kostenlosen Vorbereitungslauf am Samstag, 18. September 2021, teilnehmen. Die Tour Guides werden eine "schnelle" und eine "langsamere" Gruppe bilden, sodass auch Trailanfänger willkommen sind.

Anmeldungen zu allen Wertungen erfolgen online unter www.trailmarathon-heidelberg.de. Bilder aus acht Jahren GELITA Trail Marathon, Interviews mit Läufern und Tipps zur Vorbereitung gibt es auf Facebook und Instagram.

Keywords:GELITA Trail Marathon Heidelberg, Trailrunning, Laufen

adresse]]>
Barbara König
Miau&Woof Dog Styling School Germany: Alle Ausbilderinnen mit TÜV-Rheinland Zertifizierung https://www.pr-gateway.de/s/407747 Thu, 16 Sep 2021 17:05:50 GMT
Düsseldorf, den 16. September 2021 - Die Düsseldorfer Hundefriseurschule Miau&Woof Dog Styling School Germany, geleitet von Claudia Franke und Silke Wommelsdorf, hat sich in den 2 Jahren ihres Bestehens bei zahlreichen Auszubildenden den Ruf als eine der besten Ausbildungsstätten zum Hundefriseur in Deutschland erworben: Alle Absolventen haben sich entweder erfolgreich selbständig gemacht oder konnten gute Anstellungen als Hundefriseure z.B. in den Fellini-Salons von Fressnapf finden. Und seit kurzem kann sich die Hundefriseur-Schule zudem damit brüsten, die erste Hundefriseurausbildungsstätte mit komplett TÜV-zertifiziertem Lehrpersonal im deutschsprachigen Raum zu sein!

Für Profigroomerin Claudia Franke, Ausbilderin der Dog Styling School, ist dies ein ganz wichtiges Unterscheidungsmerkmal insbesondere im Hinblick auf viele andere Hundefriseurausbildungsstätten: "Im Unterschied zu "normalen" Friseuren haben Hundefriseure nach wie vor keine formale Ausbildung und Qualitätskontrolle wie die bei IHKs- oder Handwerkskammern geführten Handwerke. Dementsprechend fehlen in der Branche Ausbildungsstandards und Vergleichsmaßstäbe - die Frage, ob eine Hundefriseurausbildung auch tatsächlich ihr Versprechen hält und ihre Kosten wert ist, können Hundefriseurschüler*innen oft erst dann beantworten, wenn sie am freien Markt Erfolg haben - oder untergehen."

Diese Sorge sollten Auszubildende der M&W Dog Styling Scholl Germany nun nicht mehr haben: Bei den TÜV-zertifizierten Profi-Groomerinnen Claudia Franke und Silke Wommelsdorf erhalten sie die bestmögliche Ausbildung: "Dass beide Ausbilderinnen in unserer Schule TÜV-zertifiziert sind", erläutert Silke Wommelsdorf, "signalisiert unseren Auszubildenden höchste Standards, geprüfte Prozesse und relevante Ausbildungsinhalte."

In dem aufwändigen TÜV-Zertifizierungsprozess wurde den beiden erfahrenen Hundefriseurinnen nicht nur fundierte Sachkenntnis über die Anatomie des Hundes, über Fellstrukturen der verschiedenen Rassen, in artgerechter Ernährung, Material- und Werkzeugkunde, Grundlagen der Pflegeprodukte und Hygiene am Arbeitsplatz und nicht zuletzt betriebswirtschaftliche Kenntnisse und professionelle Führung eines Salons "amtlich" bescheinigt. Ebenfalls geprüft und zertifiziert wurden Praxiskompetenzen von der Vorbereitung über die Wäsche bis hin zum rassengerechten oder modischen Schnitt. Nicht zuletzt werden auch erfolgskritische Soft-Skills wie ein professionelles Beratungsgespräch mit dem Halter bzw. der richtige Umgang mit dem Hund unter Berücksichtigung seines individuellen Charakters geprüft.

Diese TÜV-zertifizierten Kompetenzen kämen selbstverständlich allen Auszubildenden der Dog Styling School direkt zugute, sagt Claudia Franke: "Nicht nur bilden wir unsere Schüler*innen entsprechend unserer Qualifikation aus, alle Absolventen unserer Berufseinsteiger - Ausbildung (8 Wochen) haben zudem die Möglichkeit, direkt im Anschluß, oder nach einigen Monaten Praxiserfahrung, die Personenzertifizierung zum "Hundefriseur mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation" zu erwerben."

Anderen erfahrenen Hundefriseuren bietet die Miau&Woof Dog Styling School Germany zudem die Möglichkeit, sich in einem eintägigen Praxisworkshop auf ihre Personenzertifizierung zum "Hundefriseur mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation" vorzubereiten.

Weitere Informationen zum Angebot der Miau&Woof Dog Styling School Germany und dem Kursangebot finden Interessenten unter: https://dog-styling-school.com

Keywords:Miau&Woof Dog Styling School Germany, Claudia Franke, Silke Wommelsdorf, TÜV-Zertifizierung Hundefriseur

adresse]]>
Claudia Franke
Mio erweitert Dashcam-Portfolio: Mehr Sicherheit mit Mio MiVue™ 812 und MiVue™ 818 https://www.pr-gateway.de/s/407743 Thu, 16 Sep 2021 16:59:04 GMT
16. September 2021 - Pünktlich zu Herbstbeginn erweitert Mio sein Dashcam-Portfolio um zwei weitere Modelle. Sowohl die Dashcam Mio MiVue? 812 als auch die Mio MiVue? 818 sorgen beim Autofahren für größtmögliche Sicherheit, besonders bei Dämmerung oder Dunkelheit. Beide Kameras verfügen über eine offene Blende F1.8, die helle, klare Videos produziert. Selbst bei hoher Geschwindigkeit sind die Aufnahmen beider Kameras kristallklar.

Die Objektive der Kameras haben eine Blendenöffnung von f/1.8 und liefern Full-HD-1080p-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde. Aufnahmen werden mit 140° Weitwinkel in 1440p WQHD gemacht. Sie erfassen alles, was während der Fahrt zu sehen ist.

Integrierte GPS-Verfolgung

Die Fahrgeschwindigkeit, der präzise Standort und die Uhrzeit der Aufnahmen werden über das integrierte GPS aufgezeichnet. Im Falle eines Unfalls ist das für die Beweisführung wichtig. Über die Auto-Kalibrierung aktualisiert die Kamera auch nach einer längeren Ruhephase automatisch Standort und Uhrzeit.

Smart Parking Modus

Sobald das Auto abgestellt ist, wechseln sowohl die Mio MiVue? 812 Kamera als auch das Modell 818 in den Smart Parking Modus. Sollte der geparkte Wagen angefahren werden, wird die Aufzeichnung über den Sensor aktiviert. Auf diese Art können mögliche Beweise festgehalten werden.

Speedcam-Alarm

Beide Kameras sind mit einem Speedcam-Alarm ausgestattet, der rot leuchtet, sobald eine Geschwindigkeitsbegrenzung überschritten wird. Er errechnet die verbleibende Zeit, die Durchschnittsgeschwindigkeit und die verbleibende Strecke und hilft dem Fahrer so, mögliche Bußgelder zu vermeiden.

Smart Alert

Der in beiden Dashcams integrierte Smart Alert warnt den Fahrzeugführer sehr früh, sollte seine Geschwindigkeit zu hoch sein.
Die Mio MiVue? 818 bietet zusätzlich integriertes WLAN, um das aufgezeichnete Videomaterial mit dem Smartphone zu synchronisieren. Über das eingebaute Bluetooth wird das Kilometerlogbuch heruntergeladen, die Berichte können an ein zugewiesenes E-Mail-Konto gesendet werden.
Die MiVue? 818 ist mit der Pro App ausgestattet, die es ermöglicht, dass bei einem Aufprall in Echtzeit eine Information an das Handy des Fahrzeughalters gesendet wird. Videos lassen sich nach Datum und Typ kategorisieren. Auch eingehende Anrufe können während der Videosicherung ohne Probleme angenommen werden.

Technische Details:

MiVue? 812
Display: 6,9 cm (2,7")
Auflösung: Full HD 1080P bei 60 Bildern
Bilder pro Sekunde: 60
Sichtwinkel: 140°
Aufzeichnungsformat: MP4 (H.264)

MiVue? 818
Display: 6,9 cm (2,7")
Auflösung: Full HD 1080 bei 60 Bildern
Bilder pro Sekunde: 60
Sichtwinkel: 140°
Aufzeichnungsformat: MP4 (H.264)
Konnektivität: WLAN und Bluetooth

Keywords:Dashcam; Kamera; Autokamera; Autofahren

adresse]]>
Lukasz Tetkowski
Bettbeziehung Erfahrungen: Von der Bettgeschichte zur Beziehung - die ersten Anzeichen https://www.pr-gateway.de/s/407746 Thu, 16 Sep 2021 16:55:29 GMT
Du hast sie oder ihn auf Bettbeziehung gefunden und nach zahlreichen Treffen, Telefonaten und gemeinsamen Ausflügen kommt irgendwann die Frage auf: Ist es eine Beziehung oder nur eine lockere Bettgeschichte? Und woran erkennt man, ob es sich um einen lockeren Spaß handelt oder ob sich die Bettgeschichte zur Beziehung entwickelt, ohne das Thema direkt anzusprechen?

Um dir dabei zu helfen, herauszufinden, ob sich deine Bettgeschichte zur Beziehung entwickelt, werden hier die wichtigsten Fragen beantwortet:

- Was sind die Anzeichen dafür, dass sich eine Bettgeschichte zur Beziehung entwickelt?
- Was sind die Anzeichen dafür, dass es sich wirklich nur um eine Bettgeschichte handelt?
- Kann sich eine Bettgeschichte zur Beziehung entwickeln?
- Wie können Bettgeschichten enden?


WAS SIND DIE ANZEICHEN DAFÜR, DASS SICH DIE BETTGESCHICHTE ZUR BEZIEHUNG ENTWICKELT?

Viele feste Partnerschaften haben als lockere Liaison begonnen und sich anschließend von der Bettgeschichte zur Beziehung entwickelt. Das so etwas passiert, ist nichts Ungewöhnliches und kommt häufiger vor, als man annehmen mag. User mit Bettgeschichte Erfahrung haben, nennen folgende Anzeichen dafür, dass sich die einstige Bettgeschichte zur Beziehung entwickelt:

Ihr ...
- verbringt mehr und mehr Zeit miteinander und unternehmt viel außerhalb des Betts.
- zeugt euch gemeinsam in der Öffentlichkeit.
- tauscht mehrmals täglich Nachrichten auf Bettbeziehung aus.
- sprecht offen über Gefühl.
- schmiedet gemeinsame Zukunftspläne.
- stellt euch euren Freunden und der Familie vor.


WAS SIND DIE ANZEICHEN DAFÜR, DASS ES SICH WIRKLICH NUR UM EINE BETTGESCHICHTE HANDELT?

So wie es Anzeichen dafür gibt, dass sich eine Bettgeschichte zur Beziehung entwickelt, gibt es auch Anzeichen dafür, dass es sich wirklich nur um eine Bettgeschichte handelt:

- Der Partner bleibt nie über Nacht, meistens wird bereits nach dem Sex die Wohnung wieder verlassen.
- Die Gesprächsthemen sind immer nur belanglose Plänkeleien.
- Alle Komplimente beziehen sich nur auf Sex.
- Es gibt kein Interesse am Partner, am Umfeld, Hobbys oder der Familie.
- Es gibt keine gemeinsamen Unternehmungen.
- Die gegenseitigen Freunde bleiben unbekannt.
- Es wird nichts voneinander preisgegeben.


KANN SICH EINE BETTGESCHICHTE ZUR BEZIEHUNG ENTWICKELN

Wie bereits erwähnt, haben viele feste Partnerschaften einst als Bettgeschichte begonnen. Dementsprechend lässt sich zusammenfassend sagen, dass immer die Möglichkeit besteht, dass sich eine Bettgeschichte zur Beziehung entwickelt. Das läuft automatisch ab, insofern beide Partner das gleiche fühlen und dafür bereit sind, selbst wenn einer fest vergeben ist, wie die Bettbeziehung Erfahrungen von anderen Usern gezeigt haben.

Keywords:Bettbeziehung Erfahrungen, Bettbeziehung Erfahrung, Bettbeziehung.de Erfahrungen, Bettbeziehung.de Erfahrungen, Bettbeziehung Heute Erfahrung, Bettbeziehung Heute Erfahrungen, Bettbeziehung-Heute.de E

adresse]]>
K. G.
Qumulo und Hewlett Packard Enterprise liefern die Dateilösung mit der höchsten Dichte auf dem Markt https://www.pr-gateway.de/s/407744 Thu, 16 Sep 2021 16:54:01 GMT
Qumulo und Hewlett Packard Enterprise liefern die Dateilösung mit der höchsten Dichte auf dem Markt

Erweiterte Zusammenarbeit bietet beeindruckende Skalierbarkeit, unübertroffene Dateidichte und erhöhte Kosteneinsparungen in einem radikal einfachen Dateisystem


Qumulo, der Marktführer bei der radikalen Vereinfachung des Dateidatenmanagements von Unternehmen in Hybrid-Cloud-Umgebungen, gibt seine erweiterte Zusammenarbeit mit Hewlett Packard Enterprise (HPE) bekannt. Im Fokus steht das Debüt des Nodes mit der branchenweit höchsten Dateidichte für Hyperactive Data Workloads: HPE ProLiant DL325 Gen10 Plus 291TB All-NVMe in einem kompakten 1U-Format, speziell für Qumulo konzipiert. Ganz gleich, ob sie Daten zu selbstfahrenden Kraftfahrzeugen oder aber Videoüberwachungs- und Sicherheitsdaten sammeln, oder aber ob sie Bildmaterial im Kontext von Forschung erfassen: Unternehmen sind jetzt in der Lage, die größte Datenmenge im kleinsten All-Flash Data Center Footprint der Branche zu speichern sowie gleichzeitig die Skalierbarkeit und Kosteneinsparungen drastisch zu verbessern.

Durch die Kombination der preisgekrönten Software von Qumulo mit der Innovation von HPE unter Verwendung der neuesten AMD- und NVMe-Technologien bietet das neue 291-TB-Angebot eine um 23 % höhere Dichte als Konkurrenzlösungen. Diese neue Konfiguration reduziert den Verwaltungsaufwand erheblich, da mehr Daten in einem kleineren, kompakten Hardware Footprint gespeichert werden. Dies führt zu einer Skalierung von 675 TB auf über 22 PB in einem einzigen Dateisystem - mit radikaler Einfachheit. Unternehmen wie beispielsweise Krankenhäuser, die hochauflösenden Bilder speichern (z.B. 3D-Röntgenaufnahmen auf Petabyte-Niveau) und dabei erhöhte Anforderungen an das jeweilige Dateispeichersystem ihrer Organisation stellen, können diese Daten jetzt bei geringeren Gesamtbetriebskosten problemlos verwalten.

"Während die weltweit wichtigsten Unternehmen mehr Daten als je zuvor erstellen, konzentriert sich Qumulo darauf, seinen Kunden radikal einfache Lösungen zum Speichern und Verwalten dieser stetig wachsenden Datenmenge anzubieten. Gemeinsam mit HPE können wir genau das erreichen", so Ben Gitenstein, Vice President of Product, Qumulo. "Die Möglichkeit, mehr Daten als je zuvor auf kleinstem Raum zu speichern, gibt Kunden die Möglichkeit, komplexe Speichersysteme zu konsolidieren, sich für radikale Einfachheit gegenüber veralteter Komplexität zu entscheiden und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten zu senken."

Das neue 291-TB-Angebot macht es einfacher, gegen hohe Betriebskosten und die Ausweitung von Rechenzentren anzugehen. Unternehmen des Gesundheitswesens können beispielsweise problemlos 25 Milliarden Bilder genetischer Sequenzierung oder etwa 450 Milliarden Bilder von medizinischen Bildarchivierungs- und Kommunikationssystemen (PACS) in einem einzigen Rack speichern und verwalten, um die Patientenversorgung insgesamt schneller und kosteneffizienter denn je zu gewährleisten.

"Speicher sind für unser Geschäft von entscheidender Bedeutung, das im Grunde aus gewaltigen Datenströmen besteht. Ohne eine hochleistungsfähige, skalierbare Speicherlösung mit hoher Dichte könnten wir unsere Arbeit nicht erledigen", so Nathan Conwell, Senior Platform Engineer bei Vexcel Imaging, dem weltweiten Marktführer im Bereich Entwicklung und Herstellung von High-End-Kameras für die großformatige digitale Luftbildfotografie.

"Die Qumulo-Software auf dem 291-TB-All-NVMe-Node von HPE spielt eine entscheidende Rolle bei der Vereinfachung des Datenmanagements für anspruchsvolle Workloads im Petabyte-Bereich - wie etwa in der Videoüberwachung, bei Daten im Kontext selbstfahrender Kraftfahrzeuge oder auch bei visuellen Postproduktionseffekten für Hollywoods größte Filmstudios. Die Lösung reduziert die physische Speicherausrüstung sowie den Ressourcenverbrauch. Die Platzkosten für Rechenzentren steigen permanent, und oft ist mehr Platz nicht zu einem vernünftigen Preis verfügbar. Das 291TB-Angebot löst dieses Problem" so Patrick Osborne, Vice President und General Manager, Collaborative Products and Big Data, HPE StorageVice.


Qumulo, Qumulo Core und das Qumulo-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von Qumulo, Inc. Alle anderen hierin aufgeführten Marken und Namen können Marken anderer Unternehmen sein. Copyright © 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Keywords:Qumulo,Hewlett,Packard

adresse]]>
Stacey Burbach
Herbst-Highlights auf Velaa Private Island https://www.pr-gateway.de/s/407742 Thu, 16 Sep 2021 16:51:19 GMT
Velaa Private Island, das luxuriöseste Inselresort der Malediven, hat auch im Herbst wieder jede Menge Highlights für seine Gäste zu bieten. Ob prähistorische Halloweenparty für kleine (und große) Inselgäste, musikalische Leckerbissen "made in London" oder außergewöhnliche Fitness Sessions vom Profi.

Süßes oder Saures, Dinos! Halloween meets Jurassic Park

26. Oktober - 1. November 2021

Anstelle von Hexen und Gespenstern wie im vergangenen Jahr haben dieses Mal die Dinosaurier ihren Weg zu Halloween nach Velaa gefunden. Sowohl kleine als auch große Gäste sind eingeladen, an der Expedition und einem bunten Angebot an Spielen in Anwesenheit der prähistorischen Giganten teilzunehmen. Eine Woche lang dreht sich alles von Kekse Backen, Verklei-dungsAction, Pinata bis Dino Splash Party um T-Rex und seine Freunde.

Alles außer konventionell - The London Essentials zu Gast auf Velaa

28. Oktober 2021

Velaa proudly presents: Ende Oktober sind The London Essentials zu Gast im luxuriösesten Inselresort der Malediven und versprechen schon jetzt ein einzigartiges Musikerlebnis. Die fünf Herren sind darauf spezialisiert, das Ni-veau, den Puls und die Temperatur von Partys auf der ganzen Welt nach oben zu treiben. Die Band lässt alle Formalitäten der Bühne hinter sich und bringt ihren unkonventionellen Musikstil von ihrer geliebten Heimatstadt zu den exotischsten Orten der Welt und am 28. Oktober exklusiv auf Velaa Pri-vate Island.
Fitness alla Daniela Caputo - Die Profitänzerin lädt zu Aerial Yoga, Barre & Co

1.- 31. Oktober 2021

Wer im Fitnessbereich etwas Neues ausprobieren will, ist bei Profitänzerin und Performerin Daniela Caputo goldrichtig. Die Italienerin ist Anfang Okto-ber zu Gast auf Velaa Private Island und bietet den Gästen private Einzel-stunden in Aerial Yoga und Aerial Dance sowie Flexibility Yoga und Ballet Barre. Daniela ist bereits vielfach international mit berühmten Künstlern und Sängern aufgetreten und war in zahlreichen TV-Shows zu sehen.
Weitere Informationen zu den Events unter https://www.velaaprivateisland.com/events-news.html

Keywords:Herbst-Highlights auf Velaa Private Island, Von Halloween mit Dinos, Musikgenuss mit echten Gentlemen bis Fitness auf die italienisch leichte Art

adresse]]>
Silke Warnke-Rehm
Tipps, um die erste Nachricht auf Bettbeziehung zu schreiben https://www.pr-gateway.de/s/407741 Thu, 16 Sep 2021 16:43:10 GMT
Das Dating-Profil auf Bettbeziehung ist angelegt und es gibt bereits die ersten Besucher. Aber wie schreibt man die Auserwählte oder den Auserwählten am besten an? Das ist mitunter immer der schwierigste Schritt, wie Bettbeziehung bereits aus der Erfahrung anderer Dating-User weiß. Um diesen Schritt zu erleichtern, haben wir die besten Tipps zusammengestellt, um die erste Nachricht auf Bettbeziehung zu schreiben und beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema:

- Wie sollte ich die erste Nachricht schreiben?
- Wie viel sollte ich über mich preisgeben?
- Warum sind Fragen wichtig?
- Wie sollte ich die erste Nachricht formulieren?
- Was sind die häufigsten Fehler bei der ersten Nachricht?


WIE SOLLTE ICH DIE ERSTE NACHRICHT AUF BETTBEZIEHUNG SCHREIBEN?

Bettbeziehung User sind sich einig: Mit der ersten Nachricht sollte das Interesse beim Gegenüber geweckt werden. Das beginnt bereits mit der Betreffzeile. Einfach nur "Hallo" als Betreff zu schreiben ist plump und dein Gegenüber hat mit größter Wahrscheinlichkeit bereits jetzt schon das Interesse verloren. Andere User mit Bettbeziehung Erfahrung raten dazu, Fragen oder Sätze zu formulieren, deren Antwort offenbleibt und erst beim Öffnen der Nachricht angezeigt wird. Einfach, aber effektiv, um das Interesse zu wecken!
Es hilft aber auch nichts, nur das Interesse auf der anderen Seite zu wecken. Wichtig ist immer, dass aus der ersten Nachricht der Empfänger erkennt, dass echtes Interesse an der Person besteht. Ein guter Tipp von anderen Bettbeziehung Nutzern: Vor der ersten Nachricht das Profil genau studieren:

- Was sind die Interessen?
- Gibt es Informationen über die Familie?
- Gibt es Haustiere?
- Welche Urlaubsziele werden genannt?
- Gibt es ein Lieblingsessen?
- Was wird nicht gemocht?


WIE VIEL SOLLTE MAN ÜBER SICH PREISGEBEN?

Hier hat die Bettbeziehung Erfahrung von anderen Dating-Usern gezeigt: Nicht zu viel und nicht zu wenig! Wird zu wenig preisgegeben, kann sich der oder die Angeschriebene kein richtiges Bild machen und der Wunsch, den Schreiber kennenzulernen, sinkt gegen null. Die Erfahrungen vieler Dating-User haben gezeigt, dass bereits hier wieder die Interessen des anderen mit eingebunden werden können. Habt ihr eventuell Gemeinsamkeiten? Wandert ihr zum Beispiel beide gerne oder geht ihr gerne ins Kino? Das lässt sich prima nutzen, um eine Konversation auf Bettbeziehung zu beginnen und passende Fragen zu stellen, um das Gespräch in die richtige Richtung zu lenken.


WARUM SIND FRAGEN WICHTIG?

Durch Fragen wird die angeschriebene Person animiert zu antworten. Nichts ist frustrierender, als eine Nachricht abzuschicken und keine Antwort zu erhalten. Ist nach einer Woche noch immer keine Rückmeldung da, dann besteht kein Interesse, stimmen Bettbeziehung User überein, das kann unter anderem durch das gezielte Stellen von Fragen verhindert werden. Dabei sollte die Frage aber immer persönlich auf die Person bezogen sein, zum Beispiel auf ein Bild im Profil, wo dieses entstanden ist. Auf jeden Fall etwas, dass wieder aufrichtiges Interesse zeigt. Das kommt bei Frauen und Männern gleichermaßen gut an auf Bettbeziehung.


WIE SOLLTE ICH DIE ERSTE NACHRICHT AUF BETTBEZIEHUNG FORMULIEREN?

Ein plumpes und forsches Auftreten wird auf Bettbeziehung nicht wirklich von Erfolg gekrönt sein. Ein (erst mal) vorsichtiges Herantasten und Vorfühlen sind immer besser als die Holzhammermethode. Alle Gefühle und Wesen einer Person werden durch die Worte transportiert. Mimik und Gestik, wie es bei einem direkten Treffen der Fall ist, gibt es nicht. Dabei sollte die Nachricht aber auch nicht verkrampft wirken. Ein lockerer, leicht lustiger Tonfall ist hier ratsam. Aber besonders wichtig bei allen Nachrichten auf Bettbeziehung ist: Eine einwandfreie Rechtschreibung und Grammatik! Also lieber eine Nachricht zweimal Korrektur lesen, ehe sie abgeschickt wird.


WAS SIND DIE HÄUFIGSTEN FEHLER BEI DER ERSTEN NACHRICHT AUF BETTBEZIEHUNG?

Taktisch besser ist es, die erste Nachricht auf Bettbeziehung behutsam zu formulieren. Deswegen sollte man auf Nachrichten mit plumpen Anmachsprüchen vermeiden. Aber auch seitenlange Nachrichten kommen auf Bettbeziehung eher weniger gut an, genau wenig wie:

- Eine Standardnachricht, die immer nur mit einem geänderten Namen verschickt wird. Achtung: Ganz schlimm wird es, wenn bei einer dieser Nachrichten der Name einer anderen Person steht.
- Ein unsicherer Unterton.
- Es wird überhaupt nichts über die eigene Person erzählt.
- Es werden keine Fragen gestellt.
-Es wird nur über sich selbst gesprochen und nicht auf sein Gegenüber eingegangen.


DIE WICHTIGSTEN TIPPS FÜR DIE ERSTE NACHRICHT AUF BETTBEZIEHUNG ZUSAMMENGEFASST

Die erste Nachricht auf Bettbeziehung zu schreiben und die Konversation am Laufen zu halten, ist einfacher, als du denkst! Hier das wichtigste zusammengefasst:

- Beziehe dein Gegenüber mit ein.
- Tritt selbstbewusst auf.
- Stelle gezielt Fragen, die sich explizit auf dein Gegenüber beziehen und zum Antworten anregen.
- Immer erst vorsichtig herantasten und nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.
- Lockerer und flüssiger Schreibstil, bevorzugt ohne Rechtschreibfehler.

Keywords:Bettbeziehung Erfahrungen, Bettbeziehung Erfahrung, Bettbeziehung.de Erfahrungen, Bettbeziehung.de Erfahrungen, Bettbeziehung Heute Erfahrung, Bettbeziehung Heute Erfahrungen, Bettbeziehung-Heute.de E

adresse]]>
K. G.
Schwartz Public Relations gewinnt mit Deniz Sahin und Anja Gretschmann zwei neue Beraterinnen https://www.pr-gateway.de/s/407739 Thu, 16 Sep 2021 16:35:00 GMT
München, 16. September 2021 - Schwartz Public Relations (www.schwartzpr.de) gewinnt zwei erfahrene PR-Kräfte für sein Berater:innen-Team: Seit September verstärken Deniz Sahin und Anja Gretschmann die Münchner Agentur.

Deniz Sahin (32) wird das Consumer-Tech- und Digital-Lifestyle-Team bei Schwartz PR unterstützen. Die studierte Romanistin und Amerikanistin war zuvor bei Akima Media tätig, betreute dort Kunden aus der Technologiebranche und konnte damit PR-Expertise etwa in der IT Security gewinnen. Sie bringt unter anderem Erfahrung bei der Positionierung von Kundenthemen in KMU und ein breites B2C- und B2B-Journalist:innen-Netzwerk mit. "Ich freue mich darüber, dass ich bei Schwartz PR ein breites Kunden- und Themenspektrum abdecken und Kunden aus verschiedenen Bereichen mitbetreuen kann. Meine Begeisterung für Content Management und langjährige Event- und Filmerfahrung versetzen mich in die Lage, Stories und Produkte unserer Kunden nachhaltig in Szene zu setzen", so die Rheinländerin.

Anja Gretschmann (32) wird bei Schwartz PR Kunden aus Telekommunikation, Working 4.0 und Digitalisierung betreuen. Nachdem sie als studierte Sozialwissenschaftlerin im Bereich "Civic Tech" zu den Themen digitale Vernetzung und Arbeit 4.0 geforscht hatte, absolvierte sie eine Full-Stack-Web-Development-Ausbildung in Berlin. "Besonders wichtig war es für mich, bei einer Kommunikationsagentur zu starten, die zukunftsrelevante Themen wie Nachhaltigkeit, Technologie und digitalen Wandel vorantreibt. Besonders spannend finde ich dabei die Schnittstelle zwischen der Technologieentwicklung und der Kommunikation, sowie die Möglichkeit, Entstehungsgeschichten von Innovationen sichtbar zu machen", sagt Anja Gretschmann.

Christoph Schwartz, Agenturinhaber von Schwartz Public Relations, zu den Neuzugängen: "Wir sind eine seit über 25 Jahren kontinuierlich wachsende Agentur, die ihren Kunden hochprofessionelle PR-Beratung bietet. Umso erfreuter bin ich über den Zuwachs von Anja Gretschmann und Deniz Sahin. Sie bereichern unser hochqualifiziertes Team und bringen neue Perspektiven ein."

Keywords:Schwartz Public Relations

adresse]]>
Christoph Schwartz
Verleihung des Deutschen Rednerpreises und weitere Auszeichnungen und Würdigungen beim Jahreskongress der German Speakers Association https://www.pr-gateway.de/s/407735 Thu, 16 Sep 2021 15:23:15 GMT
Der Berufsverband deutschsprachiger Redner (GSA e.V.) zeichnet Protagonisten des "Professional Speaking" aus. Sigmar Gabriel erhält den Deutschen Rednerpreis 2021, Dr. Stefan Frädrich und Johannes Warth werden in die "Hall of Fame" aufgenommen. Der Innovation Award geht an Siegfried Haider von experts4events für die Umsetzung einer zukunftsweisenden Technologie im Vortragsgeschäft, das Hologramm-Speaking. Bettina Stark übernimmt für die nächsten zwei Jahre die Präsidentschaft des Verbandes.

(München/Neuss) "ConAction - Gemeinsam durch wilde Zeiten", so lautete das Kongressmotto der 16. GSA Convention, bei der führende Professional Speaker zu ihrem dreitägigen Jahrestreffen im Dorint Hotel Düsseldorf/Neuss zusammenkommen. Im Rahmen der feierlichen Kongressgala am Abend des 11. September wurde erneut der Deutsche Rednerpreis verliehen. Der Preisträger 2021 ist Sigmar Gabriel. Als elfter Preisträger folgt er damit Persönlichkeiten wie Hans-Dietrich Genscher, Margot Käßmann, Dieter Zetsche, Roman Herzog oder Peer Steinbrück nach. Der Politiker und heutige Vorsitzende des Atlantik-Brücke e.V. wurde für die besonderen rhetorischen Leistungen in seiner Rolle als ehemaliger Vizekanzler, SPD-Vorsitzender und Minister geehrt. In einer höchst amüsanten Feierstunde kamen die Besucher in den Genuss eines launigen und rhetorisch perfekten Schlagabtausches zwischen Preisträger Gabriel und seinem Laudator, dem Journalisten-Urgestein und heutigen PR-Berater Kai Diekmann. "Nicht immer hat uns so viel verbunden wie heute. Ich war Ihnen einst in herzlichster Abneigung zugetan", war einer der augenzwinkernden Seitenhiebe Kai Diekmanns, den Gabriel locker konterte, indem er die Laudatio als "eine Art Täter-Opfer-Ausgleich" mit dem ehemaligen Bild-Chef Diekmann bezeichnete.

Die "Hall of Fame" ist die höchste Auszeichnung der German Speakers Association und spiegelt außerordentliche Anerkennung, Respekt und Bewunderung der Mitglieder der GSA sowie der gesamten Weiterbildungsbranche wider. Der Zutritt zur GSA-Ruhmeshalle ist eine Lebensauszeichnung für Redner und Rednerinnen, die mit einer ausgezeichneten Reputation, einer herausragenden Persönlichkeit sowie einer exzellenten Präsentations-Performance und Referentenqualität punkten können. Geehrt wurde Dr. Stefan Frädrich (Laudatio von Thilo Baum), vielfacher Autor, Top-Keynote-Speaker und einer der erfolgreichsten Unternehmer der Weiterbildungslandschaft. Der Kopf und Begründer der Greator GmbH (vormals Gedankentanken) erreicht mit seiner Marke und seinen Angeboten jährlich Tausende von Menschen. 2019 gelang es ihm, Barack Obama in Köln auf seine Bühne zu holen. Der Entertainer und Komiker Johannes Warth (Laudatio durch Schauspieler und Autor Lutz Herkenrath) zieht ebenfalls in die "Hall of Fame" ein. Warth, der "Ermutiger, Persönlichkeitscoach und Überlebensberater", zieht seit vielen Jahren mit seinem Repertoire aus Schauspielkunst, Musik und Artistik, mit Wortwitz und aktionsgeladenen Bildern die Zuschauer in seinen Bann.

Von den herausragenden Vorträgen der Convention sei der Auftritt des Extrembergsteigers Rainer Petek hervorgehoben. Nicht nur die eindringlichen Bilder des Biwakierens und Kletterns in einer nahezu senkrechten und schwer bezwingbaren Nordwand der Alpen, ließ den Atem der Teilnehmer stocken. Vor allem die technische Umsetzung des Speakings verblüffte selbst die Vortragsprofis. Petek hatte seinen Vortrag mit Holografie, also weg von der Bühnenfläche hin zu einer dreidimensionalen Visualisierung im Raum der Bühne, umgesetzt. Holo-Speaker können live vor Ort on stage agieren oder mehrfach zeitgleich als Holo-Avatar; sie werden multiplizierbar, und der gesamte Auftritt wird durch dreidimensionale Objekte, weitere 3D-Avatare oder multimediale Szenen und Filmsequenzen zu einem multisensorischen Spektakel.

Für das professionelle, engagierte Einführen, Vorantreiben und Positionieren der Holo-Produktionen im Speakermarkt wird Siegfried Haider, Geschäftsführer der Eventagentur experts4events, von der Jury mit dem Innovation Award ausgezeichnet. Haider hat bislang mit fünf Rednern derlei Holo-Speakings produziert. Gerriet Danz, Schirmherr des Innovation Awards, wies in seiner Würdigung darauf hin, dass Queen mit einem Avatar von Freddy Mercury auf die Bühne geht und Abba derzeit an ihrer Holo-Tournee arbeiten. "Abba ist noch in Produktion, aber Sigi Haider ist schon fertig", resümierte Danz die Verleihung. Auch Präsident Volker Römermann äußerte sich begeistert zu dem innovativen Vortragsformat: "Ein Gefühl, als wenn man im kalten Wind der Bergwand stünde. Beeindruckend! Das ist die Zukunft des Public Speaking".

Weitere Auszeichnungen im Rahmen des Kongresses: GSA Past President Gaby S. Graupner wird zur Ehrenpräsidentin ernannt. Prof. Dr. Volker Römermann, der nach seiner zweijährigen Amtszeit turnusmäßig scheidende Präsident, würdigte, dass "sie über viele Jahre unfassbar Wichtiges für den Verein geleistet hat". Graupners Lebensgefährte Oliver Breidenbach wurde für besonderen Einsatz während seiner Präsidentschaft mit Römermanns "President"s Award" geehrt. Prof. Dr. Nicole Jekel und Rolf Schmiel haben die weltweit wichtigsten Speaker-Zertifizierungen in den USA und England erreicht, und auch die zwei letzten Jahrgänge der GSA-Akademie, die den Beruf des "Professional Speakers" im Fokus hat, hatten ihren Auftritt auf der großen Bühne.

Schließlich übergibt Volker Römermann den symbolischen Schlüssel zum Präsidentenamt an Bettina Stark, die die Geschicke des Rednerverbandes in den kommenden zwei Jahren lenken wird. Die Coachin und Beraterin mit dem Schwerpunkt organisationale Kommunikationsprozesse hat ihre Amtszeit mit dem Motto "Der Vielfalt eine Stimme geben" überschrieben und verantwortet dann auch die nächste Convention, die vom 08. bis 10.09.2022 in Stuttgart angesetzt ist.

Keywords:GSA, Deutscher Rednerpreis, Rednerverband, Jahreskongress, Neuss, Düsseldorf, Speaker, German Speakers Association, Prof. Dr. Volker Römermann, Sigmar Gabriel

adresse]]>
Petra Spiekermann
newgen medicals WLAN-Ohrreiniger mit Full-HD-Kamera https://www.pr-gateway.de/s/407730 Thu, 16 Sep 2021 14:59:40 GMT
- 4-Achsen-Gyroskop für korrekte Bild-Ausrichtung
- Mit Video-Aufnahmefunktion in der App
- Kostenlose App: Live-Übertragung des Bildes auf Ihr Smartphone
- 70-Grad-Bildwinkel - Hochwertiges Alu-Gehäuse

Ohrreinigung mit Video-Unterstützung: Den Gehörgang von Ohrenschmalz befreien - ganz ohne unangenehme Ohrspülung oder schädliche Wattestäbchen! Einfach den WLAN-Ohrreiniger von newgen medicals mit dem Smartphone verbinden. Per App kann man jetzt live beobachten, was sich im Gehörgang abspielt - und das in Full HD!

Besonders bedienungsfreundlich: Den Ohrreiniger bedenkenlos in jegliche Richtung drehen. Das 4-Achsen-Gyroskop im Gerät sorgt auch während der Bewegung immer für eine korrekte Bildausrichtung. Und dank 70-Grad-Bildwinkel sieht man einen großen Ausschnitt des Betrachtungsobjekts.

Vielseitig einsetzbar: Das Otoskop auch für Nase, Mundhöhle oder Haut nutzen. So dokumentiert man mit der Bildfunktion beispielsweise auffällige Muttermale über einen längeren Zeitraum oder man schaut sich den Stecker des Nasenpiercings von innen an. Auch beim Modellbau verwendbar!

Auf dem Smartphone- oder Tablet-Bildschirm entgeht einem dank der hochauflösenden Kamera kein Detail während aufwendiger Kleinarbeiten.

- WLAN-Ohrreinger mit Full-HD-Kamera und App-Live-View
- Ideal zur Entfernung von Ohrenschmalz
- Kostenlose App für Live-Übertragung, Video- und Bildaufnahmen auf Smartphone oder Tablet
- Full-HD-Kamera mit 70-Grad-Bildwinkel für qualitative Bildübertragung
- Integriertes 4-Achsen-Gyroskop zur korrekten Bildausrichtung
- 8 unterschiedliche Aufsätze zur schonenden Reinigung des Gehörgangs
- Material Gehäuse: hochwertiges Aluminium
- Bildsensor: CMOS+ mit 5 MP
- Standby-Zeit: 120 Tage
- Reichweite: 5 Meter
- WLAN-Standard: 802.11 b/g/n 2,4 GHz
- Funk-Frequenz: 2402 - 2422 MHz
- Max. Aufnahmezeit: 90 Minuten
- Bildformat: JPG
- Videoformat: MP4
- Stromversorgung: Li-Po-Akku mit 290 mAh, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
- Maße: 126 x 15 x 15 mm, Gewicht: ca. 20 g
- WLAN-Ohrreiniger inklusive 8 Aufsätzen, Silikon-Top, microUSB-Kabel und deutscher Anleitung

Preis: 26,99 EUR
Bestell-Nr. ZX-5105-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX5105-5201.shtml

Presseinformation inkl. Bilderlinks: https://www.magentacloud.de/lnk/XSBJmPfM

Keywords:newgen medicals, ZX-5105, WLAN, Ohrreiniger mit Kamera, Ohreiniger, Ohrlöffel, Kamera, Otoskop, Mund, Nase, Ohr, Haut, App, Videoaufnahme, Bildaufnahme, Foto, Smartphone, Gyroskop, Gehörgang, reinigen

adresse]]>
Heiko Loy
Zum Welt-Alzheimertag: Hörverlust ist der größte beeinflussbare Risikofaktor bei Demenz https://www.pr-gateway.de/s/407733 Thu, 16 Sep 2021 14:45:43 GMT
Starnberg, 16. September 2021 (ag): Rund 1,6 Millionen Menschen leiden deutschlandweit an Demenz. Und obwohl die Zahl der Betroffenen mit täglich rund 900 Neuerkrankten kontinuierlich steigt, gibt es bislang kein Heilmittel gegen die Krankheit, die vor allem im hohen Alter auftritt. Auch die Ursachen des komplexen Krankheitsbildes werden noch immer nicht vollständig verstanden. Doch aktuelle Forschungsergebnisse bringen nun neue Erkenntnisse: So belegen Studien nicht nur, dass eine altersbedingte Schwerhörigkeit einen direkten Einfluss auf eine Demenzentwicklung haben kann, sondern zeigen darüber hinaus, dass Hörverlust sogar der am besten beeinflussbare Risikofaktor1 für eine solche Erkrankung darstellt. Warum ein gutes Hörvermögen zu einem gesunden Altwerden einen entscheidenden Beitrag leisten kann, warum Hörverlust niemals alternativlos ist und was jede*r einzelne zum Schutz seiner Ohren tun kann, erklärt MED-EL anlässlich des Welt-Alzheimertages am 21.09.2021 gemeinsam mit Prof. Hubert Löwenheim, Direktor der Universitäts-HNO Klinik Tübingen:

Gutes Hören ist wichtig - auch und gerade für die geistige Gesundheit
"Inzwischen weiß man, dass fortschreitender Hörverlust nicht nur das Risiko für andere mentale Erkrankungen wie Depression, sondern eben auch für Demenz erhöhen kann. Interessanterweise steigt dabei das Risiko für die Entwicklung einer Demenz mit dem Grad des Hörverlustes. So ist das Risiko für Demenz bei hochgradiger
Schwerhörigkeit etwa um das Fünffache erhöht. Damit ist Schwerhörigkeit nach einer aktuellen Studie, die im Lancet publiziert wurde, der größte zu beeinflussende Einzelfaktor für die Entwicklung von Demenz", fasst Prof. Hubert Löwenheim den aktuellen Wissensstand in Bezug auf die Demenzprävention zusammen. Erkenntnisse, die deutlich machen, wie wichtig eine frühzeitige Behandlung von Hörverlust ist, um einer Demenzerkrankung vorzubeugen. Doch gerade hierzulande tun sich Betroffene mit Hörhilfen oft schwer. Denn anders als etwa bei einer Sehschwäche, ist Hörverlust noch immer stigmatisiert. Die Folge: Menschen, die unter einem fortschreitenden Hörverlust leiden, finden sich häufig mit ihrer Situation ab, da sie keine Hörgeräte tragen möchten, die ihre Hörminderung für jede*n sichtbar macht. Ein weiteres Problem stellt das mangelnde Wissen um die Behandlungsoptionen jenseits von konventionellen Hörlösungen dar. Denn oft herrscht die Meinung vor, dass wenn Hörgeräte nicht mehr helfen, alle Möglichkeiten ausgeschöpft seien. Dabei gibt es seit mehr als 30 Jahren mit modernen Hörimplantaten eine medizintechnische Alternative, die hochgradigen Hörverlust erfolgreich behandelt und gerade dann erfolgreich sein kann, wenn Hörgeräte nicht mehr ausreichen. Denn, während ein klassisches Hörgerät alle Geräusche einfach nur verstärkt und somit auf ein zumindest teilweise intaktes Gehör angewiesen ist, kann ein Hörimplantat den Hörsinn komplett ersetzen. Damit kann es Nutzer*innen auch dann ein Hörerlebnis ermöglichen, wenn Teile des Gehörs unwiderruflich defekt sind - und das bis ins hohe Alter. Wie sie auch die Gedächtnisleistung positiv beeinflussen können, weiß Prof. Hubert Löwenheim: "Der Zusammenhang zwischen kognitivem Verlust und Demenz ist in den letzten Jahren erst neu gefunden geworden. Damit verbunden ist die Annahme oder die Hypothese, dass eine Behandlung eine dementielle Entwicklung verhindern kann. Das ist eine sehr interessante Fragestellung, die auch bereits in ersten Studien untersucht worden ist. Und es gibt tatsächlich Hinweise dafür, dass die Gedächtnisleistung durch die Versorgung mit Hörgeräten und Cochlea-Implantaten verbessert werden konnte."

Vorsicht ist besser als Nachsicht
Doch die beste Hörlösung ist und bleibt jene, die gar nicht erst gebraucht wird. Daher gilt es das Gehör schon frühzeitig bestmöglich zu schützen und Lärmquellen zu vermeiden, zum Beispiel durch das Tragen von Ohropax auf Konzerten oder indem der Lautstärkeregler des Fernsehers auf ein verträgliches Maß eingestellt wird. Denn: "Altersschwerhörigkeit ist eine sogenannte komplexe Erkrankung. Das heißt, es liegen sowohl innere Ursachen als auch äußere Ursachen vor. Bei den inneren Ursachen handelt es sich im Wesentlichen um genetische Ursachen und bei den äußeren Ursachen ist es im Wesentlichen die durch die Zivilisation bestehende Lärmbelastung. Die genetischen Ursachen können wir zurzeit noch nicht beeinflussen, die Lärmbelastung jedoch schon. Und das heißt also, ein Leben lang unnötige Lärmbelastung vermeiden: am Arbeitspatz, aber auch im Freizeitlärmbereich. Das Tückische an der Lärmbelastung ist, dass die Schädigungen durch Lärmereignisse eben sehr, sehr langsam und nach und nach entstehen, Lärm schädigt die Sinneszellen in der Hörschnecke. Und diese Sinneszellen sind äußerst empfindlich und verlieren bei Lärmbelastung langsam ihre Funktionsfähigkeit und sterben anschließend ab. Sind diese Sinneszellen dann einmal verloren gegangen, können sie nicht wieder ersetzt werden. Das heißt, eine Regeneration ist nicht möglich und der leider dadurch resultierende Funktionsverlust für das Hören ist irreversibel", erklärt Prof. Löwenheim, Wer dies verhindern möchte, sollte also auf seine Ohren achten. Ein intaktes Hörvermögen kann nicht nur vor einer dementiellen Entwicklung schützen, sondern auch vor anderen Krankheitsbildern wie Depressionen oder auch Unfällen im Straßenverkehr oder Stürzen. Alle, die bei sich oder den Liebsten eine Schwerhörigkeit vermuten, sollten daher unbedingt den HNO-Arzt aufsuchen. Denn heutzutage gibt es für jede Art von Hörverlust die passende Behandlung - und diese erhält nicht nur das Hörvermögen bis ins hohe Alter, sondern auch ganz viel Lebensqualität.

1Dementia prevention, intervention, and care: 2020 report of the Lancet Commission - The Lancet

Keywords:Welt-Alzheimertag:,Hörverlust,Risikofaktor

adresse]]>
Anna Greiner
Profitipps von Schwab: https://www.pr-gateway.de/s/407732 Thu, 16 Sep 2021 14:38:39 GMT
München, 16. September 2021 - Auch wenn September und Oktober noch viele warme Tage bereithalten können, wird es höchste Zeit, den eigenen Garten gut auf den Winter vorzubereiten. Das ist besonders deshalb wichtig, weil die sommerlichen Hitzeperioden den Rasen strapaziert und geschwächt haben. Schwab Rollrasen erklärt, warum es gerade jetzt sinnvoll ist, den Rasen nochmals zu düngen und gibt Tipps für die perfekte Gartenpflege im Herbst.

Damit er die kalte Jahreszeit gesund übersteht, braucht der Rasen genügend Nahrung. Darum ist es besonders wichtig, ihn vor dem Winter noch einmal gut zu "füttern". Der Dünger-Winterspeck beugt Mangelerscheinungen wie etwa Pilzerkrankungen vor, und: "Je satter der Rasen in die Ruhephase geht, umso grüner und gesünder wacht er im Frühjahr wieder auf", weiß Günther Schwab, Geschäftsführer der Schwab Rollrasen GmbH. Die Herbstdüngung sollte ab September bis spätestens Ende Oktober erfolgen. Auch wenn in manch altgedienter Fachliteratur vor der Düngung im Herbst gewarnt wird, da sie angeblich die Blattzellen weich werden lasse, gilt dies für die heutigen, hochwertigen Rasenmischungen längst nicht mehr.

Düngerservice - viermal pro Jahr direkt nach Hause geliefert

Doch nicht nur jetzt vor dem Winterschlaf, sondern auch während des gesamten Gartenjahrs ist regelmäßiges Düngen das A&O für einen dichten, gesunden Rasen. Wer sich nicht immer um den richtigen Zeitpunkt für die Düngung kümmern will, für den gibt es den praktischen Düngerservice: Schwab liefert vier Mal im Jahr die passende Düngermenge direkt nach Hause. Jeweils jetzt im September sowie zuvor im Juli, Mai und einmal im März wird das Düngerpaket zugestellt. Der Service hat keine Mindestlaufzeit und ist jederzeit kündbar.

Bewässerung einstellen & erste Hilfe gegen Hutpilze

Im Herbst, wenn Sonne und Wärme nachlassen, benötigt der Rasen weniger Wasser, d.h. die Bewässerung kann langsam eingestellt werden. Ist der Rasen zu nass, drohen insbesondere im Herbst diverse Pilzerkrankungen, die sich so größtenteils vermeiden lassen. Einzige Ausnahme bilden plötzliche, spätsommerliche Wärmeeinbrüche - dauern diese an, so gilt nach wie vor: Einmal pro Woche wässern mit 15 bis 20 Litern pro Quadratmeter.

Haben sich gegen Ende des Sommers bereits kleine braune Hutpilze im Rasen festgesetzt, hilft die lokale Behandlung der befallenen Stellen mit Flüssig-Spezialdünger wie Schwab Blattaktiv. Der Spurennährstoff-Mischdünger enthält lebende Bio-Organismen und bewirkt eine Vitalisierung der Pflanzen sowie eine erhöhte Widerstandskraft gegen Blattkrankheiten und Schädlinge. Der Dünger besteht aus naturreinen Rohstoffen und ist für den biologischen Landbau zugelassen. Weitere Informationen zum Produkt gibt es unter: www.schwab-shop.de

Letzter Schnitt & Laub aufsammeln nicht vergessen

Was gibt es sonst noch bei der herbstlichen Rasenpflege zu beachten? Den letzten Mähgang: Er ist dann fällig, wenn der Rasen aufhört zu wachsen - meist gegen Ende Oktober. Dabei ist es wichtig, dass die gewohnte Schnitthöhe beibehalten wird - das bedeutet er sollte weder höher noch tiefer geschnitten werden als sonst. Und damit der Rasen auch in der dunklen Jahreszeit genug Licht bekommt, ist es darüber hinaus wichtig, regelmäßig herunter gefallenes Laub aufzusammeln. Bleibt das Laub auf dem Rasen liegen, bekommt der Rasen kein Sonnenlicht, wird gelb und anfällig für Pilzinfektionen, insbesondere wenn er im Winter zusätzlich unter einer Schneedecke liegt.

Weitere Tipps und Tricks rund um das Thema Rasenpflege gibt es in der Kategorie Wissen auf der Website von Schwab Rollrasen.

Foto-Download: https://www.pr-vonharsdorf.de/wp-content/uploads/Herbstgarten.jpg

Keywords:Schwab Rollrasen, Gartentipps, Rasensorten, Rollrasen, Herbstdüngung, Gartengestaltung

adresse]]>
Friederike Floth
"Hanf - der etwas andere Bioladen" hat in Chemnitz eröffnet https://www.pr-gateway.de/s/407731 Thu, 16 Sep 2021 14:13:38 GMT
CHEMNITZ/MÜNCHEN - Mit Wellness-Cannabis auf Erfolgskurs: Die in Deutschland bisher nur in Bayern aktive Einzelhandelskette "Hanf - der etwas andere Bioladen" kommt nach Westsachsen. Auf 80 Quadratmetern finden Freunde des grünen Rohstoffs ein Vollsortiment mit rund 400 Produkten vom Hanfsamen bis zu CBD-Ölen. Das Geschäft im ersten Obergeschoss des Neefeparks hat am 15. September 2021 seine Türen geöffnet. "Wir freuen uns auf den neuen Standort, online hatten wir bisher im Raum Westsachsen eine sehr gute Resonanz", betonte Wenzel Cerveny (60), Gründer von "Hanf - der etwas andere Bioladen" bei der Eröffnung des mittlerweile 15 Ladengeschäfts in Mitteleuropa im Chemnitzer Neefeparks.
Rund 400 Produkte aus dem vielseitigen natürlichen Rohstoff gibt es seit Mitte September 2021 im Hanfladen im Neefeparks: Kulinarische Zutaten wie Nudeln, Käse, Mehl, Pesto oder Kaffee, dazu Hanfsamen, Hanfproteine, Hanftee und Öle. "Vom Hanffeld in den Laden", lautet die Devise: Viele Produkte kommen aus eigener Herstellung, dazu gehören unter anderem die Cannabidiol-(CBD)-Öle in der Vollspektrum-Extraktion mit 3,2 Prozent als Freilandprodukt sowie 10 Prozent und 15 Prozent Anteil an CBD aus dem Gewächshaus.
Für Tierfreunde gibt es Hanföl und Trockennahrung, die Hunde, Katzen oder Pferden schmecken und guttun. Zum Sortiment gehören auch Textilien aus Hanf von Hemden bis zur Unterwäsche. Kosmetik von Gesichtscreme bis Badesalz, Souvenirs und Schmuck runden das Sortiment ab. Der Chemnitzer Hanfladen im ersten Obergeschoss des Neefeparks hat von Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Das Geschäft ist über Telefon 0371/46405214 erreichbar.

Ausschlaggebend für die Standortwahl war laut Geschäftsführer Jerry Cerveny von der CWE Trading Zwei GmbH die Resonanz im Online-Shop https://hanf-bioladen.de. "Wir kommen jetzt zu den Kunden direkt vor Ort", sagt Cerveny. Das Einzelhandelsgeschäft in der drittgrößten sächsischen Stadt liege im NEEFEPARK an der Autobahn A72 (Ausfahrt Chemnitz Süd) und soll Besucher aus dem Vogtland und dem Erzgebirge anlocken. Über 2.000 kostenlose Parkplätz stehen für Besucher bereit. Mit dem Bus ist der Neefepark über die Stadtlinien 23, 43 und 93 zu erreichen. Mehr als 35 Läden befinden sich unter einem Dach. Hanf - der etwas andere Bioladen ist in direkter Nachbarschaft zum Globus SB-Warenhaus oder dem IKEA-Möbelhaus. "In diesem tollen Branchenmix hat auch der Hanfladen die Chance, sich zu entfalten", sagt Jerry Cerveny.
Das neue Chemnitzer Einzelhandelsgeschäft - der nördlichste Standort der Einzelhandelskette - basiert auf dem erfolgreichen Konzept des Cannabis Start-up-Unternehmens DCI Cannabis-Institut GmbH (München). Der Hanf-Legalisierungsaktivist und Vorsitzende des Cannabis Verbandes Bayern (CVB), Wenzel Vaclav Cerveny (60), hat das Unternehmen 2016 gegründet. "Wir bewegen uns im stark wachsenden Markt des Wellness Cannabis", sagt Cerveny. Seine Zielgruppe sieht er besonders in der kaufkräftigen Altersgruppe 55plus. Darin unterscheide sich sein Konzept von sogenannten Grow- oder Headshops für zumeist junge, "recreational user". So hat der Cannabis-Experte vor allem Hanfprodukte ins Sortiment aufgenommen, die den nicht-psychoaktiven Wirkstoff Cannabidiol (CBD) enthalten. Diese Produkte werden aus Pflanzen aus zertifiziertem EU-Nutzhanfanbau hergestellt und verfügen über einen legalen Tetrahydrocannabinol-(THC)-Restgehalt von unter 0,2 Prozent. "Unsere Hanf-Läden werden von Menschen besucht, die häufig erst in unseren Läden mit dem Thema Hanf in Berührung kommen. "Hanf ist das neue Bio", sagt Cerveny. Zudem sei der Hanfladen als Anlaufstation für Patienten gedacht, die sich über die Auswirkungen des seit 2017 geltenden Cannabis als Medizin-Gesetz austauschen wollen.
Bildtext: Hanfi in Chemnitz: "Hanf - der etwas andere Bioladen hat am Mittwoch im Chemnitzer Neefepark eröffnet. Es gibt rund 400 Produkte rund um den grünen Rohstoff "Hanf", erklärt Geschäftführer Jerry Cerveny. (Foto: Josef König/honorarfrei).

Keywords:Hanf, Hanf.com, Bioladen, CBD, CBD-Öl, Wenzel Cerveny, Jerry Cerveny, Medizin, Cannabinoide, Endocannabinoidsystem, antibakteriell, angstlösend, beruhigend,

adresse]]>
Josef König
Back to School: Richtig vorbereitetBack to School: Richtig vorbereitet auch zu Hause lernen auch zu Hause lernen https://www.pr-gateway.de/s/407728 Thu, 16 Sep 2021 13:26:10 GMT
Aachen, 16. September 2021 - Der Schulalltag hat sich in den vergangenen Monaten deutlich verändert. Die Digitalisierung im Bildungswesen war für alle Beteiligten wortwörtlich eine Lernerfahrung, die es jetzt zu nutzen und weiterauszubauen gilt. Denn mit der richtigen Ausstattung lässt sich auch zu Hause prima lernen.

Homeschooling mit Zukunft
Der vor allem im vergangenen Jahr aufgekommene Trend zum Heimunterricht hat viel in Bewegung gesetzt und wird uns noch länger begleiten. Ob Wechselbetrieb an den Schulen oder einfach zur Unterstützung bei den Hausaufgaben: Eine durchdachte Lernausstattung zu Hause ist eine wertvolle Hilfe für Schüler sowohl bei der Recherche als auch beim Austausch mit den Schulkameraden. Zusätzlich sind der - begleitete - regelmäßige Umgang mit Computersystemen und erste Schritte im Internet ein wichtiger Grundstein der Medienerziehung, die heutzutage wichtiger als je zu vor ist. Aber wie sieht ein sinnvoll ausgestatteter digitaler Lernplatz aus? Wir fassen die wichtigsten Tipps zusammen und haben Ratschläge für die Auswahl der richtigen Hardware.

Desktop-PC, Laptop oder Tablet?
Die grundlegendste Entscheidung ist natürlich die Frage, ob die Kinder einen klassischen stationären PC, einen Laptop oder ein Tablet bekommen sollen. In den meisten Fällen empfiehlt sich die Anschaffung eines Laptops oder Tablets, die deutlich flexibler nutzbar sind als Desktop-Computer. Sie können zu Hause ebenso gut eingesetzt werden wie in der Schule, auf Klassenfahrten oder auch beim internationalen Schüleraustauch.

Im Zusammenspiel mit einem vollwertigen Monitor sind beide Geräteklassen einem Desktop-Computer auch ergonomisch ebenbürtig und machen oftmals sogar den Kauf von zusätzlicher Hardware unnötig: Mikrofon und Webcam sind bei zeitgemäßen Geräten nämlich bereits integriert und müssen somit für die Teilnahme am Online-Unterricht nicht extra angeschafft werden.

Die finale Entscheidung für Hardware und Betriebssystem sollte jedoch immer in Absprache mit dem Lehrpersonal erfolgen, das genau weiß, welche Programme und Apps im Unterricht tatsächlich zum Einsatz kommen.

Laptop: Einsteigermodell oder Profi-Hardware?
Besonders bei jüngeren Kindern empfiehlt sich der Kauf von Geräten, die extra widerstandsfähig gebaut sind und im Idealfall auch Stürze aushalten. An ihnen haben sowohl die Kinder als auch die Geldbörsen der Eltern länger Freude als an filigranen Hochglanz-Ultrabooks.

Die konkrete technische Ausstattung richtet sich natürlich stark nach den individuellen Anforderungen und dem finanziellen Spielraum. Auf folgende Produktmerkmale sollte bei der Auswahl des richtigen Arbeitsgeräts geachtet werden:

ein performanter Prozessor
mindestens 6 GB Arbeitsspeicher; besser 8 GB
eine SSD-Festplatte mit mindestens 128 GB Speicherplatz
ein Display mit mindestens Full-HD-Auflösung
eine integrierte Webcam, Lautsprecher sowie ein Mikrofon für Videokonferenzen
ein Betriebszeit von mindestens 6 Stunden pro Akkuladung

Je älter die Kinder werden, desto leistungsfähiger kann auch die Hardware-Ausstattung ausfallen. Schließlich lässt sich dann mit dem neuen Laptop gegebenenfalls bereits für das Studium vorsorgen. Für Schulkinder empfehlen wir ein 13- oder 15-Zoll-Laptop, das die oben genannten Kriterien erfüllt. Mit einem solchen Gerät ist der Nachwuchs für einige Jahre gut ausgestattet.

Tablet: der moderne Mini-PC
Ein Tablet kann eine gute Alternative zum Laptop darstellen - vor allem aus Kostengründen, wenn sich beispielsweise ein bereits vorhandenes Tablet für den Schuleinsatz nutzen lässt. Abhängig vom Modell kann es aber schwieriger oder kostspieliger sein, passende Software zu finden. Stellen Sie deshalb in Absprache mit dem Lehrpersonal sicher, dass die nötigen Programme für das Gerät der Wahl erhältlich sind und achten Sie darauf, welcher App Store genutzt mit dem jeweiligen Gerät werden kann.

Grundsätzlich sollte das verwendete Tablet nicht älter als etwa zwei Jahre sein, um ausreichend Leistungsfähigkeit sowie Zukunftssicherheit zu bieten. Schließlich können die Geräte nicht nachgerüstet werden. Ein Prozessor mit zwei Kernen und 2 GB Arbeitsspeicher sollten mindestens verbaut sein.

Der richtige Monitor für den vollen Durchblick
Sowohl Tablets als auch Laptops lassen sich zu Hause durch die passende Hardware deutlich effizienter und ergonomischer nutzen. Die wichtigste Anschaffung ist ein externer Monitor, der eine bessere Sitzposition ermöglicht und mit einer höheren Auflösung für mehr Übersicht und augenschonendes Arbeiten sorgt.

Zu den wichtigsten Kriterien für einen Monitor gehört ein modernes Panel mit möglichst konstanter Farbwiedergabe und ausreichend Möglichkeiten zum Anpassen der Positionierung. Ein guter Monitor sollte sich in Höhe, Neigung und Drehung justieren lassen. Moderne Panels mit IPS-Technologie beugen Augenermüdung vor und ermöglichen beispielsweise auch die Justierung des Anteils an blauem Licht.

Die Wahl von Bildschirmgröße und Auflösung wiederum variiert stark nach Anwendungsfall und dem verfügbaren Platz. Ganz grundsätzlich aber empfehlen wir einen Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von mindestens 24 Zoll sowie Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel).

Weiteres Zubehör
Tastatur und Maus gehören bei einem Desktop-PC zur Selbstverständlichkeit, sollten für den Einsatz zu Hause aber auch für Laptops und Tablets verfügbar sein. Mit diesen Eingabegeräten, an die sich Kinder ohnehin gewöhnen sollten, lässt sich einfach wesentlich bequemer arbeiten. Selbst das fortschrittlichste Trackpad und die modernste Laptop-Tastatur sind primär für den mobilen Einsatz ausgelegt und nicht für den längeren Einsatz am festen Schreibtisch. Bereits eine kostengünstige Tastatur-Maus-Kombination sorgt für deutlich mehr Bequemlichkeit.

Etwas mehr Geld darf für ein geeignetes Headset in die Hand genommen werden. Das gehört im modernen digitalen Klassenzimmer ebenso zur Grundausstattung wie eine Webcam, erfüllt jedoch gleich zwei Aufgaben. Einerseits dient es bei Videotelefonaten als Alternative zum eingebauten Mikrofon. Andererseits sorgt es bei ausreichender akustischer Abschirmung auch für mehr Konzentration.

Ebenfalls auf die Einkaufsliste gehört ein Drucker, der idealerweise bereits eine Scan-Funktion mitbringt, um beispielsweise Arbeitsblätter digitalisieren zu können. Besonders praktisch: Die meisten modernen Drucker werden per WLAN betrieben und verursachen keinen Kabelsalat mehr.

Starkes Internet
Egal wo und wie der Homeschooling-Platz eingerichtet wird: Er benötigt eine gute Online-Anbindung. Die ist für die Recherche nämlich ebenso unerlässlich wie für Live-Unterricht per Videokonferenz. Das Problem: In vielen Privathaushalten ist die WLAN-Abdeckung lückenhaft und von fest verlegten Netzwerkdosen fehlt jede Spur. Abhilfe schaffen hier moderne Netzwerklösungen. Die deutschen Powerline-Pioniere von devolo beispielsweise leiten Internet-Anschlüsse über die Stromleitung durchs ganze Zuhause weiter. Der Vorteil: Wände und Decken bremsen das Heimnetz nicht mehr aus. Nötig sind dafür lediglich kleine Adapter, die jede Steckdose in einen Zugriffspunkt für Highspeed-Internet verwandeln - wahlweise mit oder ohne Kabel. Moderne Mesh-Funktionen sorgen dabei für höchsten Komfort und garantieren im ganzen Zuhause einen stabilen Empfang.

Mit Geräten wie der Magic-Reihe lässt sich der Homeschooling-Platz - und auch das restliche Zuhause - passgenau ans Internet anbinden. Zu den Vorteilen einer solchen Lösung zählt neben den hohen Geschwindigkeiten auch der integrierte Kinderschutz, über den sich genau festlegen lässt, wann und wie der Nachwuchs das Internet nutzen kann.

Keywords:devolo, internet, back to school

adresse]]>
Frank Mischkowski
Sehr hohe Versorgungszuverlässigkeit bei SH Netz https://www.pr-gateway.de/s/407727 Thu, 16 Sep 2021 13:13:32 GMT
Die Menschen im Netzgebiet von SH Netz, Teil der HanseWerk-Gruppe, hatten im letzten Jahr im Schnitt pro Haushalt gerade einmal 7,83 Minuten keinen Strom. Mit dieser durchschnittlichen Ausfallzeit liegt der Stromnetzbetreiber Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), Tochterunternehmen von HanseWerk, rund 27 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt von 10,73 Minuten. Das geht aus den aktuellen Störungskennzahlen der Bundesnetzagentur (BNetzA) für das Jahr 2020 hervor. 2019 lag die Ausfallzeit von HanseWerk-Tochter SH Netz etwas höher, aber immer noch deutlich unter Bundesdurchschnitt: bei SH Netz, Teil der HanseWerk-Gruppe, waren es 9,00 Minuten und im Bund 12,20 Minuten.

"Der Einsatz modernster Netzleittechnik, umfangreiche Verkabelungsmaßnahmen und die hohe Präsenz vor Ort mit unseren 25 technischen Niederlassungen sind die Grundlagen für diese positive Entwicklung", erläutert Dr. Benjamin Merkt, Vorstand Netztechnik bei SH Netz, Tochterunternehmen von HanseWerk. "Hinzu kommen seit vielen Jahren Investitionen in Höhe von mehreren hundert Millionen Euro in den Ausbau und die Instandhaltung der Netze", ergänzt Matthias Boxberger, Aufsichtsratsvorsitzender von HanseWerk-Tochter SH Netz. Allein in diesem Jahr sei geplant, dafür rund 300 Millionen Euro auszugeben.

Das Ergebnis von SH Netz, Teil der HanseWerk-Gruppe, ist umso positiver zu bewerten, da der Betrieb von Netzen im ländlichen Raum mit vielen Erneuerbaren Energien, langen Leitungen und Anfahrtswegen sehr komplex und anspruchsvoll ist.

Mit einer durchschnittlichen Ausfallzeit von nur 2,98 Minuten pro Jahr und Letztverbraucher lag der Kreis Steinburg im landesweiten Ranking 2020 deutlich an der Spitze, gefolgt vom Kreis Herzogtum-Lauenburg mit nur 4,25 Minuten und dem Kreis Segeberg mit nur 4,49 Minuten.

Die durchschnittliche Versorgungsunterbrechung setzt sich aus den Ausfallzeiten im Niederspannungsnetz (SAIDI-Wert) und Mittelspannungsnetz (ASIDI-Wert) zusammen. Erfasst werden Ausfallzeiten, die mindestens drei Minuten andauern. Die Ausfalldauer beim Stromnetzbetreiber SH Netz, Tochterunternehmen von HanseWerk, lag im Jahr 2020 gerade einmal bei 1,07 Minuten im Niederspannungsbereich (2019: 1,25 Minuten) und bei 6,76 Minuten im Mittelspannungsbereich (2019: 7,75 Minuten).

Zum Vergleich: Nach einer Untersuchung des VDE steht Deutschland bei der Versorgungszuverlässigkeit im internationalen Vergleich sehr gut da. So waren die Ausfallzeiten in den letzten Jahren in anderen Industrienationen deutlich länger und lagen in anderen europäischen Staaten jenseits von 20 Minuten.

https://www.vde.com/de/fnn/arbeitsgebiete/versorgungsqualitaet/versorgungszuverlaessigkeit/versorgungszuverlaessigkeit2019

Keywords:HanseWerk, Schleswig-Holstein Netz, SH Netz, Versorgungssicherheit, Bundesnetzagentur, Ausfall, Zuverlässigkeit, Kabel, Strom, Gas, Wärme, Energiewende, Energielösungen, klimaneutral, Klimaschutz

adresse]]>
Ove Struck
Schrems-II: "Vidyo" schützt personenbezogene Daten https://www.pr-gateway.de/s/407726 Thu, 16 Sep 2021 13:08:47 GMT
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Ulrich Kühn hat die Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg vor dem geplanten Einsatz der Videokonferenzlösung Zoom gewarnt. Diese verstoße gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), da sie personenbezogene Daten in die USA übermittle.

Die Nachricht hatte eingeschlagen wie eine Bombe. Ulrich Kühn, der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit hat die Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg vor dem geplanten Einsatz der Videokonferenzlösung Zoom gewarnt. "Dies verstößt gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), da eine solche Nutzung mit der Übermittlung personenbezogener Daten in die USA verbunden ist", argumentierte Kühn. Und in diesem Drittland, so der Datenschutzexperte, bestehe kein ausreichender Schutz für solche Daten.

Bezug auf Schrems-II-Urteil des EUGH

Ulrich beruft sich dabei auf das sogenannte Schrems-II-Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) vom 16. Juli 2020, demzufolge "das US-Recht kein Schutzniveau bietet, das dem in der EU im Wesentlichen gleichwertig ist". Die Begründung des EuGH: Die nachrichtendienstlichen Erhebungsbefugnisse, die in den USA gelten, stehen den Anforderungen an den Schutz personenbezogener Daten, die sich in Europa aus der (DSGVO) ergeben, entgegen. "Die Daten von Behördenbeschäftigten und externen Gesprächsbeteiligten werden auf diese Weise der Gefahr einer anlasslosen staatlichen Massenüberwachung in den USA ausgesetzt", so der Hamburgische Datenschutzbeauftragte.

Empfindliche Geldbußen bis zu 20 Millionen Euro

Das Schrems-II-Urteil des EuGH ist seit Juli 2020 rechtskräftig und hat weitreichende Folgen für viele Unternehmen. Denn personenbezogene Daten sind oft ungewollt und schneller als gedacht in ein Drittland übermittelt. Beispielsweise wenn bestimmte Programme, Cloud-Dienste oder natürlich auch Systeme für die Videokommunikation genutzt werden, die der geltenden Rechtsgrundlage des EuGH nicht entsprechen.

Für diesen Fall drohen empfindliche Geldbußen von bis zu 20 Millionen Euro. Um dies zu vermeiden, gibt es zwei Auswege:

1. Aktualisierung der sogenannten Standardvertragsklauseln (SCCs) der EU-Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten. Diese SCCs sind zwar nach dem Schrems-II-Urteil weiterhin gültig, allerdings nur, wenn der Empfängerstaat ein der EU gleichwertiges Schutzniveau bieten kann. Ist dies nicht der Fall, wie im Beispiel USA, müssen die SSCs durch wirksame Maßnahmen entsprechend der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ergänzt werden. Welche Anforderungen diese Maßnahmen erfüllen müssen, hat die EU-Kommission im Juni 2021 definiert. Werden personenbezogene Daten in ein Drittland übermittelt, ohne dass die DSGVO-Anforderungen erfüllt sind, drohen o.g. Bußgelder.
2. Sind Softwareprodukte lokal installiert (On-premise) oder aber auf Cloud-Servern innerhalb der EU gespeichert, greift das Schrems-II-Urteil des EuGH erst gar nicht. Nur derartige Umgebungen bieten hundertprozentige Sicherheit. Denn ohne Übermittlung von Daten an Drittländer erübrigen sich auch Zusatzbestimmungen.

"Vidyo" bietet umfassende Datensicherheit und ist DSGVO- und Schrems-II-konform

Eine solche Datensouveränität bietet "Vidyo" von Enghouse Interactive. Diese Videokommunikations-Lösung kann sowohl On-premise genutzt werden oder aber in einer EU-Cloud. Bei Letzterer kann eine Speicherung aller genutzten Daten ausschließlich auf Servern innerhalb der Europäischen Union garantiert werden. Mit anderen Worten: "Vidyo" ist DSGVO- und Schrems-II-konform.
Notwendigerweise wird der eine oder andere Anbieter zumindest versuchen, seine Lösungen dem EuGH-Urteil entsprechend anzupassen.
"Vidyo" von Enghouse aber geht bereits jetzt komplett konform mit den Vorgaben der DSGVO. Mit dieser Videolösung haben Unternehmen ein Kollaborations-Tool an der Hand, das neben hocheffizienter Teamarbeit auch größtmögliche Sicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten garantiert. Beispielsweise, wenn es darum geht, das eigene Unternehmen im Zeitalter hybrider Arbeitsmodelle fit zu machen.

Ein eBook zum Thema hybride Arbeitswelt können Sie hier runterladen.

Keywords:Schrems II, EuGH, Vidyo, Videokonferenzen, Videokommunikation, Hybride Arbeitswelt, DSGVO, Datenschutz, Datensicherheit

adresse]]>
Franz Fuchs
Elsevier bringt die Point-of-Care-Lösung ClinicalKey Now auf den Markt https://www.pr-gateway.de/s/407724 Thu, 16 Sep 2021 12:43:19 GMT
Elsevier bringt ClinicalKey Now auf den Markt, um Ärzte in Deutschland, Frankreich und Brasilien mit jeweils einer maßgeschneiderten Point-of-Care-Lösung zu unterstützen.

München, September, 2021 - Elsevier, ein weltweit führender Anbieter von Forschungspublikationen und Informationsanalytik in den Bereichen von Wissenschaft und Gesundheit, bringt ClinicalKey Now auf den Markt. Eine Antwort auf die mittels zahlreicher Umfragen ermittelten Bedürfnisse von Klinikärzt*innen am Point of Care, also direkt am Patientenbett. Die App und Webseite für die Kitteltasche wurde von Klinikärzten speziell jeweils für Deutschland, Frankreich und Brasilien entwickelt und bietet aktuelle Informationen zu Diagnostik und Therapie.
Die zur Verfügung gestellten Informationen orientieren sich an der aktuellen Praxis des jeweiligen Landes und sind in der jeweiligen Landessprache.

Das deutsche ClinicalKey Now bietet beispielsweise interaktive, anklickbare Entscheidungsbäume und konkrete Handlungsempfehlungen. Hierdurch unterscheidet es sich von anderen bereits auf dem deutschen Markt erhältlichen "Ärzte-Apps" - diese konkreten Handlungsempfehlungen sind besonders klar formuliert und geben Klinikärzt*innen einen Handlungsfahrplan, der den klinischen Ablauf nicht unterbricht, sondern aufgreift und hierbei unterstützt.
ClinicalKey Now liefert somit schnelle Antworten und kurze Informationen, wenn jede Sekunde zählt, aber ebenso anklickbares, weiterführendes Detailwissen. Neben den Entscheidungsbäumen enthält ClinicalKey Now Kurzinformationen, Laborwert-Tabellen Arzneimittel-Informationen, Leitlinien u.v.m. Es deckt aktuell die Bereiche Innere Medizin, Notarzt, Notaufnahme ab.

Tim Hawkins, Managing Director der klinischen Lösungen von Elsevier sagt, "Die globale Pandemie hat es für Gesundheitsdienstleister, wie Ärzte/Ärztinnen, noch komplexer gemacht, die effektivste Behandlung unter Berücksichtigung aller aktueller Informationen für eine/n Patienten/in festzulegen. ClinicalKey Now von Elsevier versorgt Ärzt*innen mit den neuesten klinischen Erkenntnissen am Point-of-Care und unterstützt sie so dabei, schnell und sicher zu entscheiden. Alle Inhalte sind von klinischen Experten erstellt und werden regelmäßig überprüft. So ist sichergestellt, dass Ärzt*innen ihre Entscheidungen auf Basis aller relevanten und aktuellen Informationen treffen können.
Unser Ziel ist, den Ärzt*innen in Deutschland, Frankreich und Brasilien auch zukünftig Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie dabei unterstützen, ihre Patient*innen bestmöglich zu versorgen."

Mit ClinicalKey Now von Elsevier lassen sich Entscheidungen gut nachvollziehen und ggf. auch dem/r Vorgesetzten oder den Kolleg*innen leicht erklären. Informationen aus der App lassen sich einfach mit Kolleg*innen teilen. Somit ist der kollegiale Rat nur einen Klick entfernt, Ärzt*innen können sich in ihren Entscheidungen sicherer fühlen und die Kontinuität in der Patientenversorgung kann erhöht werden.

Ein Zugriff auf ClinicalKey Now über ein Smartphone bietet das beste Nutzererlebnis, da es hierfür entwickelt wurde.
Die für ClinicalKey Now (deutsche Version) mit über 40 Klinikärzt*innen entwickelten Entscheidungsbäume erlauben eine zielgerichtete Suche nach der exakt benötigten Information und zeigen innerhalb von Sekunden, was als nächstes bei der Patientenbehandlung zu tun ist.
Als Suchparameter können klinische Befunde, Symptome, Diagnosen und Behandlungen eingegeben werden.
Es sind ultrakurze, ergänzende Informationen und Hinweise an vielen Entscheidungsknoten der Entscheidungsbäume hinterlegt, die dem/der Arzt/Ärztin helfen, auf einen Blick zu erfassen, welche Parameter bei der aktuell anstehenden Entscheidung (Diagnostik oder/und Behandlung) berücksichtigt werden sollten. Sofern mehrere Entscheidungsoptionen existieren, können die Ärzt*innen entscheiden, welchen Weg sie für den/die jeweilige/n Patienten/in einschlagen wollen.
Die neue Informations-App ist leistungsfähig und interaktiv beim Auffinden relevanter Informationen - ob für schnelles Rückversichern am Patientenbett oder tiefergehendes Nachlesen bei Bedarf zum Nachvollziehen von Entscheidungen.

Für Interessierte Ärzt*innen steht die ClinicalKey Now App zum Download sowohl im iOS-Store als auch im Google-Play-Store (für Android) zur Verfügung.
Sie kann aber auch über den deutschen Webshop bezogen werden.

Elsevier bietet aktuell auch freien Zugriff auf 5200 ClinicalKey Now-Themenseiten.
Diese bieten gebündeltes Wissen zu 5200 Suchbegriffen aus fünf Kategorien: Krankheitsbilder, Symptome, Medikamente, Behandlungen oder klinischen Befunde in übersichtlich strukturierten Webseiten. Hier findet sich in Sekunden eine Wissensübersicht zu einem individuellen Suchbegriff.

Detailinformationen zum deutschen ClinicalKey Now finden Sie auf: https://shop.elsevier.de/clinicalkeynow

Über Elsevier
Elsevier beschäftigt weltweit 8.100 Mitarbeiter*innen. Seit mehr als 140 Jahren unterstützen wir die Arbeit unserer Partner in Forschung und Gesundheitswesen. Ausgehend von unseren Wurzeln im Verlagswesen bieten wir Wissen und wertvolle Analysen, die unseren Nutzer*innen helfen, Durchbrüche zu erzielen und den gesellschaftlichen Fortschritt voranzutreiben. Digitale Lösungen wie ScienceDirect, Scopus, SciVal, ClinicalKey und Sherpath unterstützen research management, R&D performance, clinical decision support, and health education. Forscher*innen und medizinisches Fachpersonal verlassen sich auf unsere über 2.500 digitalisierten Zeitschriften, darunter The Lancet und Cell, auf unsere 40.000 eBook-Titel und auf unsere Nachschlagewerke wie Gray's Anatomy. Mit der Elsevier Foundation und unserem externen Inclusion & Diversity Advisory Board arbeiten wir partnerschaftlich mit verschiedenen Stakeholdern zusammen, um Inclusion und Diversity in Wissenschaft, Forschung und Gesundheitswesen in Entwicklungsländern und auf der ganzen Welt zu fördern.

Elsevier ist Teil der RELX-Gruppe, einem globalen Anbieter von informationsbasierten Analysen und Entscheidungshilfen für Fach- und Geschäftskunden. www.elsevier.com

Keywords:Elsevier, ClinicalKey Now, App und Website zur Unterstützung im Klinikalltag, Innere Medizin

adresse]]>
Atlanta Heimann